Die Ausbildung zum Erziehungsberater vor Ort in Ihrer Stadt

Die Reise zur Erziehungsberater Ausbildung birgt vielfältige Pfade, die es zu erkunden gilt. Die Bildungslandschaft unterscheidet sich durch eine markante Merkmalsvielfalt. Auf der einen Seite erheben sich Anbieter von traditionellen Präsenzlehrgängen, die ihre Kurse in den Abendstunden oder an Wochenenden veranstalten. Auf der anderen Seite stehen jene, die Fernlehrgänge anbieten, eine innovative Alternative zu den ortsgebundenen Anbietern. Hier finden Sie Städte, in denen Präsenzlehrgänge für die Erziehungsberater Ausbildung angeboten werden. Doch erkunden Sie auch die Angebote der Fernlehrgangsanbieter, die als reizvolle Alternative zu den herkömmlichen Anbietern gelten. Die bahnbrechenden Vorteile eines Fernlehrgangs oder Fernstudiums manifestieren sich in der räumlichen und zeitlichen Freiheit. Diese Unabhängigkeit eröffnet die Möglichkeit, die Erziehungsberater Ausbildung vor Ort online zu absolvieren. Diese Form der Aus- und Weiterbildung erfordert Eigeninitiative und Selbstmotivation, jedoch belohnt sie mit einer beispiellosen Flexibilität. Insbesondere bei berufsbegleitenden Ausbildungen oder Fernstudien werden Sie und Ihre Familie diese Flexibilität zu schätzen wissen. Sie erhalten die Freiheit, Ihre Weiterbildung individuell zu gestalten und somit Erziehungsberatung, Beruf und Privatleben harmonisch zu vereinen. Zusätzliche Vorzüge liegen in weniger strikten Zugangsvoraussetzungen bei gleichwertiger Anerkennung des Abschlusses. Dies ermöglicht beispielsweise auch Personen ohne Abitur die Teilnahme an der Ausbildung. Tauchen Sie ein in die Welt der Erziehungsberatung und gestalten Sie Ihre Zukunft mit einer Ausbildung, die sich an Ihren Lebensstil anpasst.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Erziehungsberatung
Dauer 17 Monate
17 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
4-6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.533€
Erziehungsberatung
Dauer 17 Monate
17 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
4-6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.533€
Erziehungsberatung
Dauer 17 Monate
17 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
4-6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.737€
Erziehungsberater
Dauer 18 Monate
15 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
5-6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.685€
Erziehungs- & Entwicklungsberater
Dauer 15 Monate
18 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche
10-12 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.404€
Infomaterial Bestellprozess
Infomaterial Bestellprozess

Lokal zur Expertise in der Erziehungsberatung aufsteigen

Für aufstrebende Erziehungsberater eröffnet sich ein faszinierendes Spektrum an Ausbildungsinstituten und -pfaden. Ein entscheidendes Auswahlkriterium dabei ist der Standort der Bildungseinrichtung. Viele streben nach einem nahegelegenen Institut, um sich in vertrauter Umgebung fortzubilden. Andere hingegen nutzen die Gelegenheit, in eine Stadt ihrer Wahl zu ziehen, die sie besonders anspricht. Grundsätzlich ist der Abschluss als Erziehungsberater deutschlandweit möglich. Die Auswahl reicht von privaten Bildungsträgern bis hin zu Fernschulen, die jeweils ihre eigenen Standorte bereithalten.

Ein gründlicher Vergleich aller Anbieter und Bildungsoptionen ist daher ratsam, um den optimalen Bildungsweg zu finden. Dieser sollte mit den individuellen Zielen und Anforderungen in Einklang stehen. Erlauben Sie uns, Sie über eine Vielzahl von Bildungsangeboten im Bereich der Erziehungsberatung zu informieren und begleiten Sie auf Ihrem Weg zur lokalen Expertise in der Kindererziehung.

Paracelsus: Kinder-, Jugend- und Familienberater Ausbildung – Eine Reise in die Welt der psychologischen Unterstützung

Die Ausbildung zum Kinder-, Jugend- und Familienberater bei Paracelsus ist eine umfassende Vorbereitung auf die vielfältigen Herausforderungen der Beratungspraxis. Angehende Berater tauchen tief in die Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie ein, sowohl theoretisch als auch praktisch. Diese intensive Auseinandersetzung ermöglicht es, das Erleben und Verhalten von Kindern und Jugendlichen zu verstehen und spezifische Auffälligkeiten zu identifizieren. Die Absolventen werden befähigt, im Beratungsprozess positive Veränderungen anzustoßen und gemeinsam Lösungen herbeizuführen.

Berufliche Perspektiven

Die Ausbildung eröffnet herausragende berufliche Perspektiven in verschiedenen Bereichen, darunter Erziehungsberatungsstellen, Kinder- und Jugendheimen, Erziehungshilfezentren, Schulsozialdiensten, ambulanten Kinder-, Jugend- und Familienhilfen sowie der Selbstständigkeit in eigener Beratungspraxis. Kinder-, Jugend- und Familienberater spielen eine entscheidende Rolle in kommunalen Maßnahmen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII) und beraten Familien und Eltern in Erziehungsfragen.

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an Psychologische Berater, Psychologen, Psychotherapeuten und einfühlsame Menschen mit hoher Affinität zu Kindern und Jugendlichen.

Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung ab. Teilnehmer ohne Heilerlaubnis erhalten den Titel „Kinder-, Jugend- und Familienberater“, während Teilnehmer mit Heilerlaubnis den Titel „Heilpraktiker für Psychotherapie mit Schwerpunkt Therapie mit Kindern, Jugendlichen und Familien“ führen dürfen.

Inhalte der Ausbildung

Die Ausbildung umfasst verschiedene Module, darunter Einführung in die Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie, Entwicklungspychologie und -pathologie des Kinder- und Jugendalters, Klinische Kinder- und Jugendpsychologie und Krankheitslehre, Psychologische Beratungspraxis mit Kindern, Jugendlichen und Familien, Psychologisches Training mit Kindern und Jugendlichen, Erziehungsberatung, Theorie-Praxis-Seminare, Supervision/Reflexion/Beratung, und Prüfungsvorbereitung.

Standorte

Die Ausbildung ist an verschiedenen Standorten in Deutschland verfügbar, darunter Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Köln, Leipzig, Mainz, München, Nürnberg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart.

Kosten und Dauer

Die Kosten variieren je nach Standort und belaufen sich auf etwa 3.700-4.000 Euro. Die Dauer der Ausbildung beträgt ca. 270 Unterrichtsstunden. Tauchen Sie ein in die Welt der psychologischen Unterstützung und gestalten Sie Ihre Zukunft als qualifizierter Kinder-, Jugend- und Familienberater.

Fernstudium für die Erziehungsberater Ausbildung

Die Erziehungsberater Ausbildung bietet auch die Möglichkeit, sie per Fernstudium zu absolvieren, und wird von renommierten Instituten wie dem Institut für Lernsysteme (ILS), der Fernakademie für Erwachsenenbildung (FEB), der Studiengemeinschaft Darmstadt (sgd) sowie dem Impulse e.V. angeboten. Die Ausbildungsdauer variiert zwischen 15 und 18 Monaten, mit der Flexibilität, die Regelstudienzeit nach Absprache zu verkürzen oder zu verlängern. Dieser Service ist kostenfrei und ermöglicht eine bequeme Integration in den aktuellen Beruf mit einem Zeitaufwand von 4 bis 12 Stunden pro Woche.

Für die Erziehungsberater Ausbildung sind je nach Anbieter ein mittlerer Bildungsabschluss und/oder ein Mindestalter von 25 Jahren erforderlich, wobei einige Fernschulen den Lehrgang auch ohne Voraussetzungen anbieten. Monatliche Studiengebühren variieren zwischen 78 und 179 Euro. Die Gesamtkosten belaufen sich bei verschiedenen Ferninstituten auf:

  • ILS: 2.533 Euro
  • FEB: 2.533 Euro
  • sgd: 2.737 Euro
  • BTB: 2.685 Euro
  • Impulse e.V.: 1.404 Euro

Die Ausbildungsinhalte umfassen relevante Bereiche wie Entwicklung, Lernen, Erziehung, Beratung und Konfliktbewältigung. Pädagogisches Fachwissen, Erziehungsthemen, Mediation, Marketingstrategien und praktische Seminare bilden die Grundlage. Studierende werden durch 15 bis 18 Studienhefte und -briefe regelmäßig überprüft, wobei monatlich ein Studienheft bearbeitet wird. Der Lehrplan beinhaltet auch spezialisierte Themen wie Marketing, lösungsorientierte Beratung, Konfliktlösung und Kulturbegegnungen in der Erziehungsberatung. Praxisseminare, optional, aber empfohlen, bieten eine zusätzliche Vertiefung und Zertifikatsmöglichkeit bei erfolgreicher Teilnahme.

Jetzt bestens informiert Erziehungsberater werden

Tauchen Sie ein in die Welt der Erziehungsberatung mit dem kostenfreien Informationsmaterial! Die Bildungsanbieter bieten Ihnen eine Fülle an Einblicken in ihre Angebote, sei es durch Probelektionen vor Ort oder online auf ihren Portalen. Ein umfassender Vergleich ermöglicht es Ihnen, den optimalen Lehrgang für Ihre Bedürfnisse zu finden. Berücksichtigen Sie dabei das Standortangebot und entscheiden Sie, wie viel Sie von zu Hause aus studieren möchten und wie viel vor Ort. Die Wichtigkeit von Praxiserfahrung ist ein weiterer entscheidender Faktor. Wer sich über diese Aspekte im Klaren ist, kann gezielt nach der passenden Erziehungsberater Ausbildung suchen. Auf unserem Portal zeigen wir Ihnen in nur 5 Schritten, wie Sie Ihren Weg zum Erziehungsberater starten können.