Kind liegt zwischen Spielzeug und schaut auf Tablet

Kinder und Medien

Das Thema Kinder und Medien beschäftigt Berufstätige mit Kinderkontakt ebenso wie Eltern und Familienangehörige. Medien haben sich in unserem Alltag immer stärker etabliert. Auch aus dem Alltag von Kindern sind sie kaum noch wegzudenken. Umso wichtiger scheint ein verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien. Den zu vermitteln, ohne dabei auf Ablehnung zu stoßen, fordert besonders Eltern heraus. Wer einen kritischen und bewussten Umgang mit Medien jeder Art erlernen möchte, findet das notwendige Wissen dazu im Fernlehrgang „Kinder und Medien“.

Fakten zum Lehrgang „Kinder und Medien“

Kinder und Medien ist ein Bildungsangebot der Laudius Akademie. Um Kindern zu einem gesunden Umgang mit Medien zu verhelfen, benötigen Sie lediglich 5 Monate. Dies beinhaltet eine wöchentliche Bearbeitungszeit von 8 Stunden. Somit ist ein nebenberuflicher Abschluss dieses Lehrgangs problemlos möglich. Wem mehr Zeit zur Verfügung steht, kann den Kurs natürlich auch zügiger absolvieren. Eine kostenlose Verlängerung bietet die Laudius Akademie ihren Teilnehmern ebenfalls an. Bis zu 36 weitere Monate dürfen Sie den Lehrgang ohne weitere Kosten studieren.

Für den Zeitraum der Regelstudienzeit fallen monatliche Gebühren an. Diese belaufen sich auf 95 oder 101 Euro, abhängig davon, ob Sie die Lernmaterialien rein digital oder digital sowie gedruckt erhalten wollen. Die Gesamtsumme für den Lehrgang „Kinder und Medien“ beläuft sich auf 475 oder 505 Euro.

Inhalte und Abläufe des Lehrgangs Kinder und Medien

Das Ziel des Lehrgangs „Kinder und Medien“ ist ein gesundes Umfeld für sich und ihre Kinder herzustellen. Sie erlernen neben dem Fachwissen verschiedene Strategien und Maßnahmen, mit denen Sie Kindern zu einem maßvollen Umgang mit Medien jeglicher Art verhelfen. Das neue Verständnis gegenüber Kindern und deren Medienkonsum lässt Sie problematische Verhaltensweisen erkennen und passend dazu reagieren.

Die Laudius Akademie stellt Ihnen den Zugang zu Ihren Lehrgangsunterlagen über den Online Campus direkt nach der Anmeldung zur Verfügung. Diese digitale Lernumgebung erreichen Sie zu jeder Zeit über Ihr Smartphone, Laptop, Tablet oder PC. Zahlreiche Materialien können Sie hier einsehen und herunterladen, darunter die einzelnen Lektionen. Der digitale Campus der Laudius Akademie fungiert zudem als zentraler Treffpunkt für alle Teilnehmer sowie für Ihre Fernlehrer und bietet die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen und offene Fragen zu klären.

Die insgesamt 15 Lernhefte erhalten Sie je nach Wahl rein digital oder digital wie auch gedruckt per Post. Sie bearbeiten die Lernhefte im eigenen Tempo und eignen sich dabei die fachlichen Inhalte rund um Kinder und Medien an. Neben verschiedenen Übungen zur Selbstüberprüfung finden Sie darin außerdem Einsendeaufgaben. Diese dienen der regelmäßigen Überprüfung Ihres Lernfortschritts. Sie können diese direkt online an Ihren zuständigen Fernlehrer übermitteln. Die digitale Übermittlung der Unterlagen gewährleistet eine schnelle Bearbeitung, die zudem vollkommen orts- und zeitunabhängig erfolgt.

Sobald Sie alle Aufgaben erfolgreich eingereicht haben, erhalten Sie bereits Ihr Abschlusszeugnis. Legen Sie zusätzlich die Abschlussarbeit ab, erhalten Sie ein weiteres Zertifikat über deren erfolgreichen Abschluss. Dies ist jedoch völlig optional und empfiehlt sich besonders für Berufstätige, die das neue Wissen in ihrem Arbeitsumfeld einbringen wollen.

Lehrgangsinhalte Kinder und Medien (Laudius Akademie)
  • Die Qual der Wahl – Kindheit im Medienverbund
  • Medienalltag und Medienbindung von Kindern
  • Fernsehen für Vorschulkinder
  • Fernsehen für Grundschüler
  • Fernsehen für ältere Kinder
  • Filme & DVDs
  • Faszination PC & Konsole – Spiele für alle Altersstufen
  • Faszination PC & Konsole II – Welchen Nutzen haben Lernprogramme?
  • Surfen ohne Risiko – Kinder im Netz
  • „Schock Deine Eltern – lies ein Buch“ – Kinder lesen doch!
  • Einfach mal zuhören – Radio, Hörbücher und Kassetten
  • Handy – Viel mehr als nur ein Telefon!
  • Zeitschriften und Zeitungen für Kinder
  • Kinder als Konsumenten – Werbung und Merchandising
  • Medienpädagogik und Medienkompetenz

Weiterhin haben Teilnehmer die Möglichkeit, das Angebot der Fernschule zunächst für die ersten 4 Wochen unverbindlich zu testen. In dieser Zeit können Sie sich noch immer gegen den Kurs entscheiden, falls dieser Ihnen nicht gefällt.

Voraussetzungen und Zielgruppe

Viele Eltern kennen das Problem: Kritisieren sie die Medienauswahl ihrer Kindern, schalten diese auf stur und fühlen sich kontrolliert. In der Folge beschäftigen sie sich nur noch heimlich mit ihrem favorisierten Medium. Dieser Lehrgang richtet sich daher an alle Personen mit regelmäßigem Kontakt zu Kindern, ob privat oder beruflich. Die Zielgruppe besteht daher in allen grundsätzlich Interessierten, die sich einen Eindruck des Medienalltags von Kindern verschaffen wollen. Wie Kinder Medien erleben und wahrnehmen, welche Möglichkeiten und Gefahren dabei für sie bestehen, hilft dabei sowohl Personen, die beruflich mit Kindern arbeiten, wie auch Angehörigen. Eltern, Großeltern wie auch alle anderen Personen mit Kontakt zu Kindern verhelfen die neuen Grundkenntnisse dabei, einen gesunden Umgang mit Medien zu fördern.

Berufe, die besonders von dem Thema Medienkonsum bei Kindern profitieren, sind z.B. (angehende) Erzieher oder Lehrer. Doch auch medizinische, therapeutische, pädagogische und soziale Berufsgruppen können das neue Fachwissen in ihren Arbeitsalltag einbringen.

Für die Teilnahme an diesem Fernkurs sind keine besonderen Vorkenntnisse oder Nachweise erforderlich. Jeder, der sich für das Thema interessiert, kann an diesem Lehrgang teilnehmen und sein Wissen im Bereich Kinder und Medien vertiefen.

Spannende Alternativen rund um Kindererziehung

Wie Kinder mit Medien umgehen und welche Geschichten sich dabei für welches Alter eignen, vermitteln Ihnen die Lehrgänge rund um Kinder- und Jugendliteratur. Wer sich beruflich besonders für Eltern und Familien einsetzen möchte, kann dazu die Weiterbildungen über Familienberatung oder Systemische Therapie nutzen. In unserem Informationsportal stellen wir Ihnen außerdem die Ausbildung zum Erziehungsberater im Detail vor. Angehende Erzieher können Ihre Ausbildung ebenso im Fernstudium von zu Hause absolvieren. Neben der Kindererziehung verschafft Ihnen der Fernlehrgang über kindliche Psychologie und Verhalten Einblicke in dieses spannende Themenfeld. Besuche Sie unsere vielfältigen Alternativen, um das für sich geeignetste Bildungsangebot zu finden.

Hat der Lehrgang Kinder und Medien Ihr Interesse geweckt? Sie finden direkt bei uns einen Weg zur kostenlosen und unverbindlichen Bestellung des Infomaterials.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Die Zielgruppe des Lehrgangs „Kinder und Medien“ besteht grundsätzlich in allen Personen mit regelmäßigem Kontakt zu Kindern, ob privat oder beruflich. Ob Familienangehörige wie (Groß-)Eltern oder (angehende) Erzieher und Lehrer – das Fachwissen über kindlichen Medienkonsum verhilft Ihnen zu einem besseren Umgang mit und Verständnis für Kinder.

Beginn & Dauer

Die Regelstudienzeit des Lehrgangs beläuft sich auf 5 Monate bei etwa 8 Lernstunden wöchentlich. Auch ein schnellerer oder langsamerer Abschluss ist problemlos möglich. Völlig kostenlos dürfen Sie den Lehrgang um bis zu weitere 36 Monate verlängern.

Voraussetzungen

Um sich für den Lehrgang „Kinder und Medien“ einzuschreiben, sind keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen.

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren belaufen sich auf 95 Euro bei rein digitaler Zustellung der Lehrmaterialien. Wünschen Sie sich gedruckte Studienhefte, kostet der Lehrgang pro Monat 101 Euro. Unabhängig von Ihrem Lerntempo beläuft sich die Gesamtgebühr von „Kinder und Medien“ somit auf 475 oder 505 Euro.

Probelektion

Die Infomaterialien des Anbieter Laudius Akademie beinhalten stets mindestens eine Probelektion aus dem Lehrgang. Mit dieser verschaffen Sie sich einen Eindruck in die Inhalte und Abläufe des Kurses.

Probestudium

Das kostenfreie Schnupperstudium steht Ihnen 4 Wochen zur Verfügung. In dieser Zeit haben Sie unverbindlichen Zugang zu allen Leistungen rund um den Fernlehrgang „Kinder und Medien“.

Abschluss

Sie haben die Möglichkeit, ein Abschlusszeugnis sowie ein Abschlusszertifikat für diesen Lehrgang zu erhalten. Für das Zeugnis sind die Einsendeaufgaben der 15 Studienhefte erfolgreich abzuschließen. Eine zusätzliche Abschlussarbeit verschafft Ihnen auf Wunsch ein weiteres Zertifikat.

COVID

Da Sie diesen Fernkurs vollständig von zu Hause aus absolvieren können, bleiben Beschränkungen in Ihrem Fernstudium ausgeschlossen.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Kinder und Medien
Dauer 18 Monate
5 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 6 Std in der Woche
5 Std./Woche
Kosten 522€-576€
Kosten 475-505€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren