loading icon
Finanzierung und Förderung

Die Finanzierung einer Erziehungsberater Ausbildung

Bewertung: 4.8
Abstimmungen: 5
Bitte warten...
Dauer zwischen 12 - 18 Monate

15-36 Monate

2 x 2 Seminartage

2-10 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Der Beruf des Erziehungsberaters ist besonders geeignet für alle, die sich gerne mit Menschen und insbesondere mit Kindern umgeben und mit ihnen arbeiten wollen. Auch für Eltern kann eine Weiterbildung zum Erziehungsberater selbst dann interessant sein, wenn es nur darum geht, die Erziehungsfragen der eigenen Kinder zu bewältigen. Eine Weiterbildung in der Erziehungsberatung im Fernstudium ist ohne weitere Voraussetzungen möglich, einzig bei einem Fernstudium mit akademischen Abschluss sind entsprechende Voraussetzungen zu erfüllen. Als Interessent sollte man sich vorab informieren, ob und welche Förderung beziehungsweise Finanzierung für die ausgesuchte Weiterbildung in Anspruch genommen werden kann.

Welche Fördermaßnahmen können Sie in Anspruch nehmen?

Bildungsprämie
Der Staat fördert mit der Bildungsprämie die Weiterbildung von Arbeitnehmern, welche mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten und ein jährliches Einkommen von 20.000 Euro, beziehungsweise 40.000 Euro bei steuerlich gemeinsam Veranlagten, nicht übersteigen. Der Höchstbetrag pro Prämiengutschein liegt bei 500 Euro, der Begünstigte ist jedoch verpflichtet denselben Betrag aus eigenen Mitteln aufbringen.

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Grundsätzlich gewähren zahlreiche Bildungsinstitute Soldatinnen und Soldaten einen 10% Preisnachlass beziehungsweise können mit einer Kostenübernahmeerklärung der Berufsförderung der Bundeswehr (BFD) sogar 15% Preisnachlass auf die Kurskosten erzielt werden. Wenn Soldaten und Soldatinnen vor Beginn einer Bildungsmaßnahme eine Beratung durch Mitarbeiter des BFD in Anspruch genommen haben, können von dort sogar 100 Prozent der Kurskosten übernommen werden.

Das Weiterbildungssparen
Eine andere Variante der Bildungsprämie ist das Weiterbildungssparen: Im Rahmen des Vermögensbildungs-Gesetzes (VermBG) wird das sogenannte Weiterbildungssparen staatlich gefördert. Die notwendigen finanziellen Mittel werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom Europäischen Sozialfond der Europäischen Union zur Verfügung gestellt.

Bildungsgutschein für die Ausbildung zum Erziehungsberater
Die auf dieser Webseite angebotenen Fernlehrgänge zum Erziehungsberater unserer ausgewählten Anbieter sind mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit zu 100 Prozent förderfähig. Der Bildungsgutschein richtet sich an Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, für die die Agentur für Arbeit nach einem Beratungsgespräch die Fortbildungskosten vollständig übernimmt. Der Antragsteller sollte entweder über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder aber mindestens drei Jahre in einem Beruf gearbeitet haben.

Begabtenförderung
Bereits seit 1991 unterstützt der Bund junge Menschen unter 25 Jahren, die einen sehr guten Abschluss in einem dualen Ausbildungsberuf besitzen, mit einem Stipendium. Über den entsprechenden Stipendienantrag entscheidet die zuständige Antragstelle. Dies ist in den meisten Fällen entweder die Handwerks- oder die Industrie und Handelskammer (IHK).

Bildungsurlaub und Wertschecks
Beim Bildungsurlaub sind die jeweiligen Regelungen der einzelnen Bundesländer maßgeblich. Dasselbe gilt auch für die verschiedenen landeseigenen Förderprogramme für Weiterbildungsmaßnahmen. Als Beispiel könnte man den Bildungscheck in NRW heranziehen: dieser deckt die Hälfte der Kursgebühren, jedoch maximal 500 Euro ab. Einen sehr guten Gesamtüberblick erhalten Sie unter www.foerderdatenbank.de.

Steuervergünstigung
Alle Kosten die bei einer Weiterbildungsmaßnahme anfallen, können in der jährlichen Steuererklärung als Werbungskosten geltend gemacht werden. Diese wirken sich steuermindernd auf das zu versteuernde Gesamteinkommen aus. Zusätzlich können für das Studium angeschaffte Arbeitsutensilien wie zum Beispiel ein Notebook oder Schreib- und Lernmaterial abgesetzt werden.

WeGebAu
Seit geraumer Zeit herrscht in Deutschland sogenannter Facharbeitermangel, dem die Bundesagentur für Arbeit (BA) versucht mit dem Sonderprogramm WeGebAu entgegenzuwirken. Die BA stellt für die Förderung Gutscheine aus, die bei den Bildungsinstituten eingelöst werden können. WeGebAu bedeutet Weiterbildung geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen.

Förderprogramm WeGebAU
Die Weiterbildung von Arbeitnehmern zu forcieren und deren Qualifikation zu verbessern, das ist der Ansatz des Förderprogramms WeGebAU. Gefördert werden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die für die Weiterbildungsdauer freigestellt werden. Die Förderung können Geringqualifizierte ohne Berufsabschluss, ohne Berufspraxis sowie ältere Arbeitnehmer über 45 Jahren in Anspruch nehmen.

Kurzarbeit
Die Förderung von Weiterbildungen ist auch während der Kurzarbeit möglich. In diesem Fall erhält jedoch der Arbeitgeber einen Zuschuss von der BA sowie die Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge, wenn die arbeitsfreie Zeit für die berufliche Fortbildung genutzt wird.

Sie haben Fragen? Dann fordern Sie noch heute das kostenlose Infomaterial der Fernschulen an.

Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Lernberater + Entwicklungsberatung

Dauer 18 Monate

18 Monate

2 x 2 Seminartage

2 x 2 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

8 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Sozialmanagement

Dauer 36 Monate

36 Monate

10 Seminartage

10 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

8-10 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungs- & Entwicklungsberater

Dauer 15 Monate

18 Monate

5 Seminartage

8 Seminartage

Lernaufwand - 10-12 Std in der Woche

10-12 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten 1341€

Institut für Lernsysteme (ILS)
  • 10 % Rabatt für Arbeitslose, Schüler/Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, Rentner, Schwerbehinderte
  • 10 bis 15 % Rabatt für Bundeswehrangehörige
  • 15 % Rabatt für ehemalige ILS-Teilnehmer
  • 100-Euro-Erfolgsgutschein für Mitglieder des Bertelsmann Clubs
Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD)
  • 100 Euro Nachlass für ADAC-Clubmitglieder und BSW-BonusClub-Mitglieder
  • 10 % Rabatt für Arbeitslose, Auszubildende, Schüler/Studenten, Rentner, Schwerbehinderte
  • 15 % Rabatt für ehemalige SGD-Teilnehmer
Fernakademie für Erwachsenenbildung
  • 10 % Rabatt für Auszubildende, Studenten, Rentner, Schwerbehinderte, Bundesfreiwilligendienstler
  • 10 bis 15 % Rabatt für Angehörige der Bundeswehr
  • 15 % Rabatt für Fernakademie-Teilnehmer
Hamburger Akademie
  • 10 % Rabatt für Auszubildende, Schüler, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rentner, Angehörige der Bundeswehr, Bundesfreiwilligendienstler, Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr
  • 15 % Rabatt für Teilnehmer am Bildungsangebot der Hamburger Akademie
BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe
  • 10 % Rabatt für Arbeitslose, Auszubildende, ehemalige BTB-Teilnehmer, Eltern in Elternzeit (ohne Elternzeit im ersten Lebensjahr des Kindes), Rentner, Schwerbehinderte, Soldaten, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler
APOLLON Hochschule
  • 10 % Partnerrabatt (bis zu 1100€), Treuerabatt, Schwerbehinderte, Elternzeitrabatt, Auszubildende
  • 15 % auf einen weiteren Kurs, wenn bereits ein Zertifikatskurs bei der Apollon absolviert wurde
  • Empfehlungsprämie bis zu 250€
Impulse e.V.
  • 10€ Rabatt pro Monatsrate bei Rentnern, Studenten, Arbeitssuchenden, Paaranmeldungen, Buchung von zwei Kursen
  • Die gleiche Ermäßigung gilt für Paaranmeldungen (d. h. zwei oder mehr Interessenten melden sich gemeinsam zu einem Lehrgang an) sowie für Impulse-Studierende und Absolventen bei Belegung eines weiteren Impulse-Lehrgangs.
  • Erfolgt eine gleichzeitige Anmeldung für zwei Impulse-Lehrgänge, so gilt diese Ermäßigung für jeden der beiden Lehrgänge.
  • Impulse e. V. akzeptiert viele durch die Bundesländer und den Bund unterstützte Förderinstrumente, beispielsweise Bildungsprämie, Bildungsscheck oder Qualifizierungsscheck. Diese müssen bei der Anmeldung als Original mit eingereicht werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Was ist ein Erziehungsberater?

Er fungiert als neutraler Beobachter, beziehungsweise Krisenmanager und versucht unter Berücksichtigung aller Interessen die entstandenen Konflikte zu bewältigen.

mehr lesen

Die Ausbildung zum Erziehungsberater

Egal ob Sie bereits in dem Erziehungsbereich tätig sind, oder an einem Quereinstieg interessiert sind. Die Ausbildung in der Erziehungsberatung bereitet sie optimal auf ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit täglich neuen Herausforderungen vor.

mehr lesen

Im Fernstudium zum Erziehungsberater

Studieren auch Sie ganz flexibel mit Hilfe eines Fernstudiums. Erlernen Sie zeit- und ortsungebunden die Kerngebiete der Erziehung, Methoden der Beratung und Konfliktbewältigung, Wissenstransfer und vieles mehr im Fernstudium zum Erziehungsberater.

mehr lesen