Nachdenkliche Frau liegt im Getreidefeld

Das Sozialmanagement Studium

Wer sich für betriebswirtschaftliche Abläufe wie auch soziale Arbeit interessiert, kann mit einem Sozialmanagement Studium beide Gebiete miteinander kombinieren. Der Fernstudiengang der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft und der Euro-FH bieten darüber hinaus einen Bachelor-Abschluss (B.A.). Ob Neu- oder Quereinsteiger oder Angestellte aus sozialen oder wirtschaftlichen Bereichen – mit diesem Abschluss können Sie sich für verantwortungsvolle Positionen qualifizieren. Ausgebildete Sozialmanager beraten und leiten, z.B. in Betrieben, Unternehmen, Vereinen oder auch im öffentlichen Dienst. Das Sozialmanagement Studium legt einen besonderen Fokus auf Praxisorientierung und nützliche Kompetenzen. Neben dem Fachwissen aus sozialer Arbeit und Betriebswirtschaft werden die Teilnehmer in Selbstorganisation, wissenschaftlichem Arbeiten und Führungsskills geschult.

Fakten zum Sozialmanagement Studium

Wer sich für das Sozialmanagement Studium an der APOLLON Hochschule bzw. Euro-FH entscheidet, genießt alle Vorteile eines Fernstudiengangs. Das Studium lässt sich nicht nur zu jeder beliebigen Zeit starten. Die APOLLON Hochschule stattet Sie regelmäßig mit allen notwendigen Lernmaterialien aus. Zudem haben Sie die Wahl zwischen 2 zeitlichen Studienvarianten. Ihre insgesamt 180 Credit Points erarbeiten Sie sich je nach Präferenz innerhalb von 36 oder 48 Monaten. Dieser zeitliche Rahmen darf darüber hinaus kostenlos um bis zu 50 %, also 18 oder 24 Monate, verlängert werden. So studieren Sie auf Ihren Sozialmanagement Abschluss entspannt und berufsbegleitend hin. Abschließend erhalten Sie eine international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) in Sozialmanagement.

Die Kosten für das Sozialmanagement Studium belaufen sich je nach Studienmodell bei der APOLLON Hochschule auf 245 Euro (48 Monate) oder 305 Euro (36 Monate). Insgesamt liegen die Studiengebühren bei 10.980 Euro bzw. 11.760 Euro. Bei der Euro-FH liegen die Kosten bei 12.564 Euro (36 Monate) oder 13.680 Euro (48 Monate). Darin enthalten sind sämtliche Materialien, Prüfungen und Services der APOLLON Hochschule. Zudem stehen Ihnen bei Ihrem Fernstudium staatliche Förderungen wie z.B. Bafög zur Verfügung. Je nach persönlichem Hintergrund ist auch eine steuerliche Absetzbarkeit oder Förderung durch den Arbeitgeber denkbar. Die APOLLON Hochschule selbst unterstützt zudem mit verschiedenen Ermäßigungen bestimmte Personengruppen. Mehr dazu erfahren Sie in der kostenlosen Infobroschüre der APOLLON Hochschule.

Abläufe des Sozialmanagement Studiums

Das Sozialmanagement Studium vermittelt ein umfassendes Grundlagenwissen, dass die Gebiete VWL, BWL, Marketing, Soziologie, Management und Finanzen abdeckt. Zudem erhalten Sie einen Einblick in die wissenschaftlichen Methoden der sozialen Arbeit. Ethische und rechtliche Aspekte runden den Studiengang ab. Dank der verschiedenen Wahlpflichtfächer ist darüber hinaus eine Spezialisierung möglich, z.B. auf Kinder-, Jugend- und Familienhilfe oder Fundraising. Ihr Lernmaterial beinhaltet Studienhefte, einzureichende Fallaufgaben, Hausarbeiten, Klausuren sowie ein Gruppenprojekt. Ein Praktikum, ein Planspiel sowie die Bachelor-Arbeit gehören ebenfalls zu dem Sozialmanagement Studium. So erarbeiten Sie sich die insgesamt 180 Credit Points bzw. ECTS-Punkte.

Inhalte des Sozialmanagement Studiums (APOLLON Hochschule)

Grundlagen
Grundlagen der Sozialwirtschaft und des wissenschaftlichen Arbeitens, Kompetenzen für Studium und Karriere, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Grundlagen Recht, Methoden und psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit, Grundlagen Volkswirtschaft und Soziologie, Forschungsmethoden und Soziale Arbeit
Vertiefung
Sozialpolitik und Zivilgesellschaft, Sozialrecht, Rechnungswesen, Angewandtes Marketing, Organisation und Qualitätsmanagement, Finanzwesen, Ethik und Kommunikation
Praxis
Planspiel Sozialmanagement, Praktikum
Wahlpflichtfächer (2 aus 6 sind auszuwählen)
(1) Alten- und Behindertenhilfe, (2) Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, (3) Gesundheit und Soziale Arbeit, (4) Quartiersentwicklung, (5) Fundraising, (6) Migrationsarbeit
Bachelor-Arbeit
Über den digitalen Campus der APOLLON Hochschule erhalten Studierende ein umfassendes Serviceangebot. Sie finden hier z.B. zusätzliche Materialien, Vorlesungen und Webinare. Recherche- und Kontaktmöglichkeiten bietet diese digitale Lernumgebung ebenfalls. So absolvieren Teilnehmende große Teile des Studiengangs Sozialmanagement per Internet. Die gedruckten Lernmaterialien erhalten Sie darüber hinaus im 3- oder 4-monatigen Rhythmus zugestellt. Dies enthält nicht nur Studienhefte und Aufgaben, sondern auch wichtige Sekundärliteratur.

Sozialmanagement (B.A.) bei der Euro-FH: Eine Übersicht über die Ausbildungsinhalte

Die Euro-FH bietet ein vielseitiges Studium im Bereich Sozialmanagement (B.A.) an, das angehende Fachkräfte auf die Herausforderungen in der Sozialen Arbeit vorbereitet. Dieser Text gibt einen Überblick über die zentralen Ausbildungsinhalte dieses Studiengangs.

Praxiswissen in der Ökonomie der Sozialen Arbeit

Das Studium beginnt mit einer soliden Grundlage in den Grundlagen der Sozialen Arbeit. Die Studierenden machen sich mit den verschiedenen Tätigkeitsfeldern der Sozialen Arbeit vertraut und setzen sich intensiv mit ethischen Fragestellungen und wissenschaftlichen Arbeitsmethoden auseinander. Dies legt den Grundstein für eine fundierte berufliche Praxis.

Zusätzlich dazu werden angrenzende Disziplinen wie Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Recht behandelt. Studierende erhalten ein breites Verständnis für die verschiedenen Facetten der Sozialen Arbeit und ihre gesellschaftliche Bedeutung. Ein besonderer Fokus liegt auf den Grundlagen der Sozialwirtschaft. Hierbei werden nicht nur allgemeine betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, sondern auch spezielle Aspekte, die für die Soziale Arbeit relevant sind.

Das Herzstück des Studiums ist die Vertiefung in die Ökonomik der Sozialen Arbeit. Hier lernen die Studierenden, wie sie betriebswirtschaftliche Prinzipien auf den Bereich der Sozialen Arbeit anwenden können. Sie entwickeln die Fähigkeit, Ressourcen effizient einzusetzen und soziale Organisationen erfolgreich zu führen. Die Vermittlung von Managementkompetenzen rundet dieses facettenreiche Ausbildungsfeld ab, indem angehende Sozialmanagerinnen und -manager lernen, Teams zu leiten und Prozesse zu organisieren.

Berufsfeldspezialisierung im Sozialen Bereich Ihrer Wahl

Eine weitere spannende Dimension dieses Studiengangs ist die Möglichkeit zur Berufsfeldspezialisierung. Die Studierenden können eines von vier Handlungsfeldern wählen, je nach ihren individuellen Interessen und Karrierezielen:

  • Kinder- und Jugendhilfe, Familienarbeit: In diesem Handlungsfeld liegt der Fokus auf der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in verschiedenen Lebenslagen.
  • Erwachsenenarbeit: Hier stehen die Bedürfnisse und Herausforderungen erwachsener Menschen im Mittelpunkt, sei es in der Sozialarbeit, der Bildungsarbeit oder der Seniorenarbeit.
  • Soziale Arbeit mit alten und höchstaltrigen Menschen: Dieses Handlungsfeld konzentriert sich auf die Betreuung und Unterstützung älterer Menschen, einschließlich der Pflege und der Gestaltung eines würdevollen Lebens im Alter.
  • Migration, Integration und Inklusion: In diesem Bereich beschäftigen sich die Studierenden mit den Themen Migration, Integration von Migrantinnen und Migranten sowie der Förderung von Inklusion in der Gesellschaft.

Jede Berufsfeldspezialisierung vertieft das Verständnis für die spezifischen Anforderungen und Herausforderungen des gewählten Bereichs. Die Studierenden setzen sich intensiv mit den Handlungsfeldern und den damit verbundenen Rahmenbedingungen auseinander und entwickeln Konzepte zur Lösung sozialer Probleme in diesen Bereichen.

Insgesamt bietet das Studium im Bereich Sozialmanagement (B.A.) bei der Euro-FH eine breite und fundierte Ausbildung, die die Absolventinnen und Absolventen gut auf ihre zukünftigen Aufgaben in der Sozialen Arbeit vorbereitet. Mit einem starken Fokus auf Praxiswissen und einer klaren Berufsfeldspezialisierung sind die Absolventen bestens gerüstet, um einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten und soziale Herausforderungen erfolgreich anzugehen.

Sozialmanagement Studium – Voraussetzungen und Zulassungswege

Wer über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügt, kann direkt mit dem Sozialmanagement Studium loslegen. Dies beinhaltet Abitur wie auch fachgebundene oder Fach-Hochschulreife. Zugelassen werden können Sie mit Nachweisen über:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, fachgebundene oder Fach-Hochschulreife)
  • Hochschulabschluss
  • Meisterprüfung oder Aufstiegsfortbildung
  • gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung
  • Ausbildung + Berufspraxis + Fort-/Weiterbildung → Einstufungsprüfung
  • 5 Jahre Berufspraxis → Einstufungsprüfung.

Neben Abitur, Studium, Meister und ähnlichen Nachweisen besteht eine weitere Zulassungsoption über eine sogenannte Einstufungsprüfung. Wer eine mindestens 2-jährige Ausbildung abgeschlossen, mindestens 3 Jahre gearbeitet und zudem eine Fortbildungsveranstaltung besucht hat, wird zu dieser Prüfung zugelassen. Alternativ dient eine 5-jährige Berufspraxis ohne Ausbildung als Zulassung für die Einstufungsprüfung. Auch Arbeitslosigkeit oder Familienhaushaltsführung dürfen als Berufspraxis gezählt werden. Die APOLLON prüft jeden Fall einzeln und lässt geeignete Personen zur Prüfung zu.

Tipp PiktogrammTipp: Studieren ohne Abi – die APOLLON Hochschule bietet zahlreiche Zulassungswege für Ihre akademischen Studiengänge und eine Einzelfallprüfung.

Einstufungsprüfung setzt sich aus 2 Prüfungen zusammen. Dabei sind 2 Fallaufgaben zu lösen und eine Klausur zu bestehen. Diese befassen sich mit den Themen des Wissenschaftliches Arbeitens sowie Projektmanagement. Die Klausur widmet sich Grundlagen der BWL. Näheres dazu erfahren Sie in den Infomaterialien der APOLLON Hochschule.

Sozialmanagement Studium: ein Ausblick

Absolventen des Sozialmanagement Studiums schließen eine Lücke im Bereich der Sozialwirtschaft und arbeiten z.B.:

  • in Krankenhäusern, bei Sozialversicherungen, in Unternehmensberatungen, in der Alten- und Behindertenpflege, in (Wohlfahrts-)Verbänden, in der Familienhilfe, in Kommunen und in der Migrations- und Flüchtlingshilfe;
  • als Fachreferent, Einrichtungsleiter, Berater, Trainer, Controller, kaufmännischer Leiter, Qualitätsmanager, Personalmanager, Fundraiser und Quartiersmanager.

Wer eine leitende Funktion in der sozialen Arbeit anstrebt, findet in dem Bachelor-Abschluss Sozialmanagement die optimale Grundlage dafür. Mitarbeiter der Sozialwirtschaft, ob Erzieher, Pfleger, Sozialassistenten oder Sozialversicherungsangestellte können sich mit dem Abschluss für neue Aufgaben und Positionen qualifizieren. Auch ein Quereinstieg aus anderen Branchen ist mit dem Bachelor Sozialmanagement problemlos möglich.

Alternativen und Infomaterial

Wer auf der Suche nach einer zeitlich kürzer angesetzten sozialen Ausbildung ist, findet im Erziehungsberater eine spannende Alternative. Zusätzliche Fachrichtungen dienen der eigenen Spezialisierung, z.B. auf Systemische Therapie oder Lernberatung. Als Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK) dürfen Sie Ihr Wissen mit Azubis teilen. Die Weiterbildung Familienberatung und Alltagsorganisation vermittelt Ihnen die Grundlage, um Familien in Ihrem Alltag zu unterstützen.

Diese und viele andere Alternativen stellen wir Ihnen im Detail vor. Mehr zum Sozialmanagement Studium erfahren Sie mithilfe der Infomaterialien der APOLLON Hochschule. Diese sendet Ihnen gerne und völlig kostenlos das Infomaterial zu. Nutzen Sie den von uns bereitgestellten Link, um zum entsprechenden Formular zu gelangen.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Das Fernstudium zum Sozialmanager eignet sich besonders für Interessenten an verantwortungsvollen Positionen im Bereich der sozialen Arbeit oder Sozialwirtschaft. Mitarbeiter wie Betreuer, Pfleger oder Erzieher qualifizieren sich damit für eine leitende Tätigkeit. Quereinsteiger anderer Branchen ermöglichen sich mit dem Sozialmanagement Studium den Einstieg in die Sozialwirtschaft.

Beginn & Dauer

Im Gegensatz zu universitären Studiengängen vor Ort lässt sich der Fernstudiengang Sozialmanagement jederzeit beginnen. Die Regelstudienzeiten liegen bei 36 oder 48 Monaten. Dabei wählen Sie die für sich attraktivere Studienvariante. Beide lassen sich vollkommen gratis bis zu 50 % der angesetzten Zeit überschreiten – bis zu 18 oder 24 Monate

Voraussetzungen

Grundsätzlich wird von der Apollon Hochschule zwar eine höhere Schulbildung vorausgesetzt. Doch auch zahlreiche andere Zulassungswege stehen Interessierten für das Sozialmanagement Studium offen. Auch mit einer Aus- und Weiterbildung, mehrjährigen Berufserfahrungen und anderen Qualifikationen ist ein Studienbeginn möglich. Die Apollon Hochschule prüft ggf. Ihren Einzelfall. Mithilfe einer Prüfung lässt sich so eine fehlende Schulbildung ausgleichen.

Kosten

Die monatliche Studiengebühr liegt je nach präferierter Studienvariante und Hochschule zwischen245 – 349 Euro.

Probelektion

Dem Infomaterial der Apollon Hochschule bzw. Euro-FH liegen stets Probelektionen des Sozialmanagement Studiengangs bei. So verschaffen Sie sich vorab detaillierte Einsichten.

Probestudium

Das Probestudium bietet über einen Zeitraum von 4 Wochen kostenlose und unverbindliche Einblicke. So verschaffen Sie sich kostenfrei die Möglichkeit, die Materialien der Apollon Hochschule bzw. Euro-FH zu überprüfen.

Abschluss

Sobald Sie alle erforderlichen Module abgeschlossen und Ihre BA-Arbeit bestanden haben, werden Sie von der Apollon Hochschule bzw. Euro-FH mit dem Zeugnis über den Bachelor of Arts (B.A.) Sozialmanagement ausgezeichnet.

COVID

Den Großteil der Prüfungen für das Sozialmanagement Studium absolvieren Sie von zu Hause. Unter entsprechenden Vorlagen finden die wenigen Präsenzprüfungen an Standorten quer über Deutschland, Österreich und der Schweiz verteilt statt. Doch diese lassen sich aufgrund von COVID-19 alternativ über den digitalen Campus abschließen.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Sozialmanagement (B.A)
Dauer 36 Monate
36-48 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
8-10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 10.980-11.760€
Sozialmanagement (B.A)
Dauer 10 Monate
36-48 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche
8-10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 12.564-13.680€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren