Kindheitspädagogik, Leitung und Management - Ein Junge, der das Meer betrachtet, Konzept der Inspiration, Vorstellungskraft, Hoffnung und Traum von Kind

Der Bachelor in Kindheitspädagogik, Leitung und Management

Der Bachelor Kindheitspädagogik, Leitung und Management der Hochschule Fresenius bietet eine wertvolle Qualifikation, die pädagogische und wirtschaftliche Kenntnisse miteinander verbindet. Damit lässt sich im Nu eine leitende oder managende Position im Bereich kindlicher Betreuung oder Entwicklung finden. Dabei richtet sich der Fernstudiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management sowohl an ausgebildetes Personal z.B. aus dem Erziehungsbereich als auch Neueinsteiger. Studieren Sie diesen praxisorientierten Studiengang von zu Hause in der zeitlichen Variante, die Ihnen am meisten zusagt. Bei nur wenigen Stunden wöchentlich ist ein nebenberuflicher Bachelorabschluss (B. A.) garantiert. Zusätzlich ermöglichen die wählbaren Schwerpunkte, schon im Studium gezielt ein individuelles Qualifikationsprofil zu entwickeln – passend zu Ihren beruflichen Zielen.

Fakten zum Fernstudium Kindheitspädagogik, Leitung und Management

Der Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management der Hochschule Fresenius verbindet soziale und pädagogische mit betriebswirtschaftlichen Kompetenzen. Der Bachelor of Arts (B. A.) in Kindheitspädagogik, Leitung und Management lässt sich dabei in 3 unterschiedlichen Varianten studieren. Sie haben die Wahl zwischen 36, 48 und 72 Monaten. Jede dieser Varianten lässt sich zusätzlich und völlig kostenlos um bis zu 12 weitere Monate verlängern. Die Studiengebühren an der HS Fresenius für den Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management belaufen sich auf monatlich 330, 293 oder 207 Euro je nach Studienvariante. Damit ergeben sich diese Gesamtgebühren:

  • 330 Euro x 36 Monate = 11.880 €
  • 293 Euro x 48 Monate = 14.064 €
  • 207 Euro x 72 Monate = 14.904 €.

Dank saisonaler Rabatte lässt sich bei der HS Fresenius einiges an Gebühren sparen. Wer Vorleistungen anerkennen lässt, spart zudem nicht nur Studiengebühren, sondern auch Zeit. Das gilt für Prüfungen jeglicher Art, ob an Hochschule oder im Beruf. Außerdem betrifft dies kaufmännischen Ausbildungsberufe ebenso wie Aufstiegsfortbildungen. Wer eine Ausbildung als Erzieher vorweisen kann, wird direkt in das 3. oder 4. Fachsemester hochgestuft.
Staatliche Förderungen stehen zusätzlich allen angehenden Studierenden offen. Ob Bafög, Stipendien oder Bildungsgutscheine – das Informationsmaterial der HS Fresenius stellt Ihnen alle möglichen Förderungs- und Finanzierungsoptionen vor. Sie erfahren hier zudem, wo und wie Sie diese Maßnahmen beantragen können. Das Infomaterial ist natürlich kostenlos! Es enthält zudem Studienführer, Einführung und Probelektionen direkt aus dem Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management. So verschaffen Sie sich noch vorab einen umfassenden Eindruck des Fernanbieters und der Studieninhalte.

Kindheitspädagogik: Inhalte und wählbare Schwerpunkte

Das modulare Studium Kindheitspädagogik, Leitung und Management beginnt mit einer Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten. Sie lernen zudem die Grundlagen der Kindheitspädagogik kennen, wie das Zusammenarbeiten mit Eltern und Kind. Darauf bauen die weiteren Module und deren Inhalte auf. Sie erlernen Handlungs- und Methodenkompetenzen aus unterschiedlichen Berufsfeldern. Zudem werden Ihre Managementkompetenzen intensiv geschult, sodass Sie optimal auf Führungspositionen vorbereitet sind. Schließlich dürfen Sie 1 von 3 Schwerpunkten wählen, um sich zu spezialisieren. Dabei haben Sie die Wahl zwischen:

  • Bildung International
  • Kinder und Medien
  • Praxisprojekt KiTa-Gründung.

Inhalte Bachelor (B. A.) Kindheitspädagogik, Leitung und Management (HS Fresenius)

Fachwissenschaftliche Grundlagen und professionelle Haltung
  • Fachwissenschaftliche Grundlagen der Pädagogik
  • Professionalität und pädagogische Haltung
  • Lebenswelten, Diversität und Inklusion
  • Gesellschaft, Politik und Recht I
  • Recht II
  • Kinder- und Jugendhilfe in der Sozialen Arbeit
Kindheitspädagogik
  • Arbeit mit dem Kind I
  • Arbeit mit dem Kind II
  • Arbeit mit Gruppen
  • Angewandte Arbeit in den Bildungsbereichen
  • Zusammenarbeit mit Eltern/ Familien
  • Handlungs- und Methodenkompetenz im Umgang mit Klienten
Leadership (Leitung und Management)
  • Handlungs- und Methodenkompetenz im organisationalen Kontext
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen, Controlling und Finanzierung für soziale Berufe
  • Sozialmarketing und Fundraising
  • Qualität und Konzeption
  • Personalmanagement für soziale Berufe
  • Personalführung und Teamwork
Wissenschaft und Forschung
  • Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Sozial- und Bildungsforschung
Praxistransfer
Berufsfeldpraktikum
Wahlpflichtbereich
  • Bildung International
  • Kinder und Medien
  • Praxisprojekt Kita-Gründung
Bachelorarbeit
  • Kindheitspädagogik, Leitung und Management
Das 5. Fachsemester beinhaltet ein 100-tägiges Berufsfeldpraktikum. Dies ist zwar nicht verpflichtend, bietet aber den zusätzlichen Titel „staatlich anerkannter Kindheitspädagoge“ bei erfolgreichem Abschluss. Der Doppelabschluss aus Bachelor of Arts (B. A.) sowie Kindheitspädagoge ist bei der HS Fresenius zu beantragen.

Kindheitspädagogik: Zulassung mit und ohne Hochschulzugangsberechtigung

Wer eine Hochschulzugangsberechtigung sowie Praktikum oder Erfahrungen mitbringt, wird direkt für das Studium Kindheitspädagogik, Leitung und Management zugelassen. Das können z.B. (Fach-)Abitur, ein Orientierungspraktikum oder erste Berufserfahrungen über mindestens 6 Wochen sein. Doch auch ohne Hochschulzugangsberechtigung können Sie sich für den Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management einschreiben. Dazu benötigen Sie eine Ausbildung sowie Berufserfahrungen. Alternativ werden auch Aufstiegsfortbildungen u.ä. entsprechend gewichtet. Wem dennoch Erfahrungen fehlen, kann diese mit einer Eignungsprüfung oder mit einem zusätzlichen Modul ausgleichen. Lassen Sie Ihren Fall ganz einfach und unverbindlich vom Personal der HS Fresenius prüfen. Denken Sie dabei auch an die Anerkennung Ihrer Vorleistungen – gerade bei abgeschlossenen Aus- oder Weiterbildungen, Studienabschlüssen oder Prüfungen.

Berufliche Perspektiven

Der Bachelor-Abschluss in Kindheitspädagogik, Leitung und Management qualifiziert Sie für eine Vielzahl an Aufgabenfeldern und Positionen. Generell arbeiten Sie dabei mit dem Ziel, eine bestmögliche Bildungs- und Betreuungsqualität zu bieten. Für u.a. diese Praxisfelder sind Sie künftig bestens ausgebildet:

  • pädagogische Arbeit in Kindertageseinrichtungen
  • Leitung von Kindertageseinrichtungen
  • Fachberatung für Kindertageseinrichtungen
  • Beratungsstellen für Kinder und Familien
  • sozialpädagogische Familienhilfe
  • Frühförderung
  • Inklusion
  • Familienbildung
  • Horte und Ganztagsschulen
  • Schulsozialarbeit
  • offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Stationäre Kinder- und Jugendhilfe
  • Fachverwaltungen oder Jugendämter

Ihre konkreten Aufgabenfelder drehen sich dabei um Beratung, Management und Leitung. Darunter fallen z.B.:

  • Fach-, Praxis- und Organisationsberatung
  • Lehre an Berufsfachschulen
  • Arbeit als pädagogische Fachkraft
  • Gruppenleitung
  • Leitung von früh-pädagogischen Einrichtungen (insbesondere Kindertageseinrichtungen und Ganztagsschulen).

Zudem dient der Bachelor-Abschluss als Qualifikation für künftige Master-Studiengänge. So können Sie im Anschluss z.B. Erwachsenenbildung (M. A.) studieren.

Alternativen zum Kindheitspädagogik Fernstudium

Wer sich weniger auf kindheitspädagogische Inhalte spezialisieren möchte, findet im Studiengang Sozialmanagement eine spannende Alternative. Hier werden Betriebswirtschaft und Soziale Arbeit miteinander verbunden. Der Studiengang Soziale Arbeit dagegen bietet angehenden Studierenden verschiedene Themenschwerpunkte, auf die sie sich konzentrieren können. Darunter fallen z.B. Jugendhilfe oder Migration. Die Ausbildung zum Erziehungsberater lässt sich dagegen deutlich schneller abschließen als ein akademisches Studium: In nur 15 Monaten erhalten Sie schon Ihren Abschluss. Zahlreiche zusätzliche Fachrichtungen bieten neue und spannender Aufgabenfelder, die sich z.B. um frühkindliche Entwicklung oder Lernberatung drehen. Informieren Sie sich bei uns über alle relevanten Studiengänge rund um Erziehung, Beratung und Pädagogik.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Wer bereits berufstätig ist, z.B. im sozialen Bereich, verschafft sich mit diesem Abschluss eine Qualifikation für neue und verantwortungsvolle Aufgaben. Auch kaufmännische Berufsgruppen schaffen so den Sprung in den sozialen Bereich und leitende Positionen. Ebenso eignet sich der Fernstudiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management der HS Fresenius für Neueinsteiger, die direkt höhere Stellen im Betreuungs- und Erziehungswesen anstreben. Wer einen Master anstrebt, der wirtschaftliche und soziale oder pädagogische Inhalte verbindet, findet hier die optimale Grundlage.

Beginn & Dauer

Der Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management lässt sich flexibel studieren. Sie beginnen zu jedem beliebigen Zeitpunkt und wählen dabei die für Sie am meisten geeignete Studienvariante. Sie können wählen zwischen 36, 48 und 72 Monaten. Jede Variante lässt sich zudem kostenlos um bis zu 12 Monate verlängern. Auch ein schnellerer Abschluss ist möglich. Die Studienzeit verkürzt sich außerdem, wenn Sie Vorleistungen mitbringen. Diese können eine fachnahe Ausbildung (z.B. Erzieher) oder Weiterbildungen sein.

Voraussetzungen

Um sich für den Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management einzuschreiben, benötigen Sie erste Erfahrungen in Form eines Praktikums oder Berufserfahrungen über mindestens 6 Wochen sowie (Fach-)Hochschulreife. Doch auch eine Ausbildung qualifiziert Sie für den Studiengang. Sollte Ihr Bildungshintergrund nicht ausreichen, studieren Sie einfach ein zusätzliches Modul oder legen eine Eignungsprüfung ab.

Kosten

Die monatlichen Gebühren für den Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management liegen bei 207, 293 oder 330 Euro pro Monat, je nach gewählter Studienvariante.

Probelektion

Das kostenlose Infomaterial der HS Fresenius bietet Ihnen obendrein Probelektionen direkt aus dem Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management. Mit diesen machen Sie sich vorab ein genaues Bild der Fernschule, des Studiengangs und dessen Inhalte.

Probestudium

Bis zu 4 Wochen lässt sich der Studiengang Kindheitspädagogik, Leitung und Management unverbindlich studieren. Dieser Zeitraum bleibt völlig kostenlos, sollte Ihnen das Studium nicht zusagen.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Bachelor-Zeugnis sowie eine Bachelor-Urkunde über 180 ECTS sowie den Grad Bachelor of Arts (B. A.) in Kindheitspädagogik, Leitung und Management. Ein optionaler Doppelabschluss bietet zusätzlich den Titel „staatlich anerkannter Kindheitspädagoge“.

COVID

Egal, welche Beschränkungen die Bildungseinrichtungen vor Ort gelten – das Fernstudium lässt sich bequem und flexibel von zu Hause aus absolvieren. Am heimischen Schreibtisch legen Sie Prüfungen ab und besuchen online Ihre Seminare.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Kindheitspädagogik, Leitung und Management (B.A.)
Dauer 36-48 Monate
36-72 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche
8-10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 11.880-14.904€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren