Lernberaterin steht in einem Klassenzimmer mit Kindern

Die Lernberater Ausbildung

Mithilfe der Lernberater Ausbildung fördern Sie individuell Lernprozesse und Lernfähigkeiten. Auf diese Weise lassen sich festgestellte Lerndefizite jeglicher Art bearbeiten. Eine professionelle Lernberatung berücksichtigt dabei stets die Persönlichkeit des einzelnen Kindes, um dazu passende Strategien und Förderungen anzubieten. Als Lernberater gehen Sie zudem auf Stress und Prüfungsängste ein. Doch auch die jeweiligen Eltern beraten und unterstützen Sie mit geeigneten Methoden. Eine ganzheitliche Förderung des Kindes und dessen individueller Entwicklung steht im Fokus der Lernberatung. Die Lernberater Ausbildung schult Sie darüber hinaus in AD(H)S, Wahrnehmungsstörungen, Legasthenie und Dyskalkulie.

Zielgruppe und Studieninhalte

Ohne besondere Voraussetzungen darf jeder Interessierte an der Ausbildung zum Lernberater des Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) teilnehmen. Daneben eignen sich besonders die Berufsgruppen der Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und Therapeuten für die Lernberater Ausbildung. Als Zusatzqualifikation erweitern diese Berufsgruppen so ihre Aufgabenfelder und Kompetenzen. Speziell Berater, ob Psychologischer oder Erziehungsberater, erarbeiten sich so eine wertvolle Zusatzqualifikation.

Der Fernlehrgang rund um Lernberatung lässt sich jederzeit beginnen und berufsbegleitend absolvieren. Bei etwa 7 Stunden wöchentlich schließen Sie den Lehrgang in etwa 12 Monaten ab. Verlängern lässt sich diese angesetzte Regelstudienzeit jedoch völlig problemlos und kostenfrei. Daher dürfen Sie beim Lernen in Ihrem persönlichen Tempo vorgehen. Das Lernmaterial besteht aus 12 Studienbriefen, dass Ihnen die Fachinhalte mithilfe von Praxisbeispielen sowie Aufgaben und Übungen näherbringt. Nach jedem Studienbrief ist ein Zwischentest zu absolvieren. Eine schriftliche Abschlussprüfung erledigen Sie ebenfalls online, über den digitalen Lerncampus des BTB. Anschließend erhalten Sie Ihr Abschlusszertifikat, dass Sie als „Lernberater“ auszeichnet.

Die fachlichen Inhalte des Lehrgangs drehen sich natürlich rund um das Thema Lernen und Lernerfolg, doch beschäftigen Sie sich dabei zunächst mit den psychologischen und physiologischen Voraussetzungen. Neben diesen Faktoren, die den Lernvorgang prägen, spielen verschiedene Lernprofile eine wichtige Rolle. Auf Basis eines Lernprofils lassen sich Trainingsprogramme entwickeln. Zudem erfahren Sie, wie sich Stärken und Schwächen der einzelnen Profile stärken und ausgleichen lassen. Auch Störungen lernen Sie zu erkennen. Ihre Kenntnisse darüber helfen Ihnen bei einer angepassten Förderung. Dabei arbeiten Sie sowohl mit dem Kind als auch dessen Eltern zusammen.

Studieninhalte der Lernberater Ausbildung
  • Neurobiologische Grundlagen des Lernens
  • Lernförderung von Vorschulkindern und Kindern in der Schuleingangsphase
  • Förderung verschiedener Lerntypen und Organisationsprofile
  • Lerntechniken
  • Wahrnehmungsstörungen: Förderung der auditiven und visuellen Teilleistungen
  • AD(H)S – Legasthenie – Dyskalkulie
  • Der Beratungsprozess
  • Spiele in der pädagogischen Lernpraxis

Praxisseminar, Webcampus und Kosten der Lernberater Ausbildung

Das Praxisseminar der Lernberater Ausbildung findet in der Regel am Wochenende statt. Der Seminarort ist Neuss. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 138 Euro. Hinzu kommen ggf. Anfahrts- und Übernachtungskosten. Dieses Seminar bietet einen breiten Praxisbezug, der den Weg in die professionelle Beratung erleichtert. Wer da Praxisseminar nicht besucht, kann den Lehrgang dennoch erfolgreich abschließen. Doch dann erhält der Teilnehmer kein Zertifikat der BTB, sondern lediglich ein Abschlusszeugnis über „Lernberatung“. Ein weiterer Service der BTB besteht in den regelmäßigen Sonntagsvorlesungen. Diese sind freiwillig und kostenlos besuchbar. Zwar sind die Veranstaltungsorte wahlweise Hannover, Mannheim, München oder Wuppertal. Doch aufgrund der Korona-Pandemie finden diese aktuell online statt. Aufgezeichnet als Live-Webinare lassen Sie sich über den Online Campus der BTB besuchen.

Auf dem Webcampus der BTB finden Sie darüber hinaus weitere Lernmaterialien, darunter z.B. zahlreiche Webinare. Außerdem haben Sie hier Zugang zu einer Existenzgründungsberatung wie auch einer speziellen Marketingberatung. Wer eine selbstständige Tätigkeit als Lernberater anstrebt, erhält dazu grundlegende Informationen und sogar eine individuelle Beratung. Nach Abschluss der Lernberater Ausbildung besteht eine besondere Förderung der BTB in einer 1-jährigen Mitgliedschaft im Berufsverband für freie Gesundheitsberufe, der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (DGGP) e. V..

Die Gebühren für den Lernberater Fernlehrgang belaufen sich auf monatliche 124 Euro. Die Gesamtsumme liegt daher bei 1.488 Euro. Hinzu kommt auf Wunsch die Teilnahmegebühr für das Praxisseminar (138 Euro). Dabei können Sie sich mit staatlichen Förderungen unterstützen lassen. Bafög, Bildungsprämien und ähnliche Programme senken die Kosten um bis zu 100 %. Wer den Lehrgang als weiterqualifizierende Maßnahme nutzt, kann sich sogar von seinem Arbeitgeber fördern lassen. Freiberufler, wie z.B. Berater, können den Fernlehrgang steuerlich absetzen. Das BTB selbst bietet zudem Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen an, darunter z.B. Schüler, Arbeitslose und viele mehr. Mehr dazu erfahren Sie in den Informationsbroschüren des BTB.

Die Lernberater Ausbildung als Fachrichtung oder Kombi-Lehrgang

Wer auf der Suche nach einer grundlegenden Ausbildung ist, kann den Fernlehrgang beim BTB entsprechend kombinieren. Als Erziehungsberater mit Fachrichtung Lernberatung erarbeiten Sie sich so von zu Hause innerhalb von etwa 21 Monaten Ihre Kombi-Ausbildung. Auf ähnliche Weise lässt sich die Lernberatung auch als zusätzliche Fachrichtung der grundlegenden Ausbildung zum Psychologischen Berater absolvieren. Diese dauert etwa 18 Monate.

Mit diesen grundständigen (Kombi-)Ausbildungen dürfen Sie erstmalig in den Bereichen Beratung und Erziehung Fuß fassen – ob selbstständig oder angestellt. Pro Monat fällt für den Erziehungsberater mit Fachrichtung Lernberatung eine Gebühr von 171 Euro an. Für den Psychologischen Berater mit Fachrichtung Lernberatung beträgt die monatliche Gebühr 166 Euro. Nach erfolgreichem Abschluss der 2 zugehörigen Prüfungen werden Sie mit 2 Abschlusszertifikaten und -zeugnissen ausgestattet.

Ein Kombi-Paket aus 2 Lehrgängen bietet das BTB mit dem Bildungsangebot aus Lernberater und Entwicklungsberatung. Innerhalb von 18 Monaten erarbeiten Sie sich nebenberuflich die Inhalte beider Lehrgänge bei 141 Euro pro Monat.

Tipp PiktogrammTipp: Kombi-Lehrgänge und -Ausbildungen fallen meist günstiger und kürzer aus als ihre einzelnen Elemente nacheinander studiert.

Bestellen Sie noch heute das umfangreiche und kostenlose Informationsmaterial des BTB und entscheiden Sie anschließend in Ruhe, welchen Weg der pädagogischen Aus- oder Fortbildung Sie einschlagen möchten. Schon heute können Sie mit der Lernberater Ausbildung beginnen.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Wer sich für die Themen Lernberatung und -förderung interessiert, ist in diesem Lehrgang grundsätzlich richtig aufgehoben. Als Weiterbildung eignen sich dessen Inhalte besonders für soziale, lehrende, pädagogische und beratende Berufsgruppen. Einen Neu- oder Quereinstieg können Sie sich mit einer grundständigen Ausbildung inklusive des Lernberater Lehrgangs erarbeiten.

Beginn & Dauer

Der Lehrgang Lernberatung lässt sich jederzeit beginnen. Die 12-monatige Regelstudienzeit dürfen Sie individuell und kostenlos bei Bedarf verlängern. Das BTB bietet außerdem einen bis zu 24-monatigen Betreuungszeitraum über den angesetzten Zeitraum hinaus an.

Voraussetzungen

Für eine Teilnahme am Lehrgang Lernberatung sind keinerlei Voraussetzungen zu erfüllen.

Kosten

Pro Monat beläuft sich die Studiengebühr für den Lehrgang Lernberatung beim BTB auf 124 Euro.

Probelektion

Die kostenlosen Probelektionen des BTB zu dem Lehrgang rund um Lernberatung bieten Ihnen vorab einen realistischen Eindruck in dessen Abläufe und Inhalte.

Probestudium

Bis zu 4 Wochen lang lässt sich der Lehrgang als ein sogenanntes Probestudium ausprobieren. Dieser Zeitraum bleibt für Sie völlig kostenlos, wenn Ihnen die Lernberater Ausbildung nicht gefallen sollte.

Abschluss

Sobald Sie die Zwischentests und die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie eine Abschlussbescheinigung. Das Zertifikat „Lernberater“ (BTB) erhalten alle, die außerdem am praxisorientierten Seminar teilgenommen haben.

COVID

Diesen Fernlehrgang absolvieren Sie größtenteils von zu Hause aus. Spezielle Seminarangebote und Beratungen finden über den Webcampus statt. Das Praxisseminar lässt sich unter entsprechenden Auflagen oder ggf. ebenso über den Online Campus besuchen.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Lernberater
Dauer 12 Monate
12 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 7 Std in der Woche
7 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.488€
Erziehungsberater mit Fachrichtung Lernberatung
Dauer 12 Monate
21 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 7 Std in der Woche
8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 3.591€
Lernberater + Entwicklungsberatung
Dauer 12 Monate
18 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 7 Std in der Woche
7-8 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 2.538€
Psychologischer Berater mit Fachrichtung Lernberatung
Dauer 12 Monate