Zwei Hände berühren sich an den Fingerspitzen

Die Systemische Therapie Ausbildung

Die Systemische Therapie Ausbildung eröffnet Ihnen ganz neue Sichtweisen auf Menschen, deren Verhalten und Kommunikation und besonders deren Beziehungen untereinander. Denn schon zu Beginn dieser Ausbildung lernen Sie, einzelne Personen als Teil eines dynamischen Systems zu begreifen. Dieser Komplex aus wechselseitigen Beziehungen und unterschiedlichsten Elementen bildet die Basis einer Systemischen Beratungseinheit. Um langfristige Veränderungen in einem solchen System zu bewirken, bietet Ihnen die Systemische Therapie Ausbildung effektive Methoden und Strategien. So unterstützen Sie Beratungssuchende individuell und lösungsorientiert. Als Systemischer Berater betrachten Sie stets auch das Umfeld und viele weitere Einflussfaktoren, um Ihren Klienten zu helfen. Dieser Fernstudiengang steht Ihnen als Einzel-, Aufbau- oder Kompaktkurs mit einer weiteren Ausbildung beim BTB, dem Bildungswerk für therapeutische Berufe, zur Wahl.

Dauer und Inhalte der Systemische Therapie Ausbildung

Als angehender Systemischer Berater erhalten Sie einführend einen Überblick über die philosophischen und wissenschaftlichen Ursprünge dieser Therapieform, darunter z.B. die Familientherapie. Der systemische Beratungsprozess selbst bildet den Fokus der Systemische Therapie Ausbildung. Dazu gehört die systemische Definition von Beratung, grundlegende Vorgehensweisen und Grundannahmen der systemischen Beratung. Was im systemischen Verständnis ein Symptom oder eine Störung kennzeichnet, erlernen Sie ebenso, wie die Themen Neutralität, Zirkularität und Allparteilichkeit. Auf den Beratungsprozess selbst werden Sie intensiv vorbereitet: vom ersten Kontakt, über Beziehungsaufbau hin zu Gesprächsabläufen. Zudem lernen Sie die Anwendungsfelder systemischer Therapie kennen, ebenso wie wichtige Methoden und Praxisfälle.

Studieninhalte der Systemischen Therapie Ausbildung

  • Einführung in die systemische Beratungsarbeit
  • Der Systemische Beratungsprozess
  • Der Beratungsprozess
  • Anwendungsfelder systemischer Beratung und Grenzen der Anwendungsmöglichkeiten
  • Methoden des Systemischen Beratungsprozesses und Systemischer Beratung
  • Praxisfälle der Systemischen Beratung (Systemische Einzel- und Familienberatung, institutionelle Beratung)

Die Systemische Therapie Ausbildung beim BTB ist auf etwa 8 Monate angelegt. Während dieser Zeit erarbeiten Sie sich da Fachwissen im Fernstudium von zu Hause. Unterstützt werden Sie dabei vom Fachpersonal des BTB und den umfassenden Lehrmaterialien. Darunter finden Sie insgesamt 6 Studienbriefe, die aufeinander aufbauen. Als Teil Ihrer Systemische Therapie Ausbildung schließen Sie diese mittels der enthaltenen Einsendeaufgaben ab. Ihr zuständiger Betreuer korrigiert diese daraufhin und sendet diese mit einem Feedback an Sie zurück. Pro Woche sollten Sie für die Arbeit mit den Lernmaterialien etwa 5 Stunden einplanen. Ein nebenberuflicher Ausbildungsabschluss ist also problemlos möglich. Wem weniger Zeit zur Verfügung steht, hilft die Option der individuellen Absprache des BTB. Studierende werden grundsätzlich mit einer kostenlosen Verlängerung um etwa die Hälfte der angesetzten Regelstudienzeit unterstützt.

In 2 Praxisseminaren vertiefen Sie die fachlichen Inhalte und üben deren Umsetzung. Dazu bearbeiten Sie einen eigenen Praxisfall. Diese Seminare finden grundsätzlich an Wochenenden und an verschiedenen Standorten statt. Um Ihre Abschlussunterlagen zu erhalten, darunter eine Studienbescheinigung sowie ein BTB-Abschlusszertifikat zum „Systemischen Berater“, sind alle Studienbriefe abzuschließen, eine Abschlussprüfung zu bestehen und die Seminare zu besuchen. Wer nicht an den Seminaren teilnimmt, erhält stattdessen ein Abschlusszeugnis „Grundlagen der Systemischen Arbeit“.

Tipp PiktogrammTipp: Wer die Systemische Beratung ins eigene Therapie-, Beratungs- oder Coaching-Portfolio aufnehmen möchte, bereitet sich mit einem Besuch der 2 intensiven Praxisseminare optimal darauf vor und erhält zugleich die notwendige Lizenz dazu. Bei Interesse können Sie darüber hinaus freiwillige Sonntagsvorlesungen besuchen – vor Ort oder auf digitalem Weg.

Voraussetzungen, Zielgruppe und Kosten

Um sich für die Systemische Therapie Ausbildung einzuschreiben, sind verschiedene Voraussetzungen zu erfüllen. Diese geben zugleich einen Hinweis auf die vom BTB angestrebte Zielgruppe – denn so soll das künftige und erfolgreiche Dasein als Coach und Berater sichergestellt werden. Daher wird von angehenden Systemischen Beratern und Therapeuten ein Mindestalter beim Zeitpunkt des Vertragsabschlusses von 25 Jahren erwartet. Ebenso benötigen Sie einen Realschulabschluss und /oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung. Grundsätzlich sollte zumindest ein Jahr Berufserfahrungen vorliegen. Auf persönlicher Ebene benötigen Sie für das Verinnerlichen der Studieninhalte die Bereitschaft, sich auf neue Denkweisen einzulassen. Wer sich in Therapie befindet, benötigt eine schriftliche Bestätigung des behandelnden Psychotherapeuten über die eigene seelische Stabilität.

Tipp PiktogrammTipp: Wer diese Voraussetzungen nicht vollständig erfüllt, kann mithilfe einer Einzelfallprüfung für die Ausbildung zum Systemischen Berater zugelassen werden. Wenden Sie sich dazu an das Sekretariat des BTB.

Die Systemische Therapie Ausbildung eignet sich besonders für Personen, die sich neue Arbeitsfelder erschließen und sich weiterbilden wollen. Darunter fallen z.B. diese Berufsgruppen:

  • Beratende Berufe wie Coaches (Personal Coach u.ä.), Berater wie Entwicklungsberater, Lernberater, Psychologischer Berater;
  • Berufsgruppen, die mit sozialen Systemen und Familien arbeiten: Sozialmanager, Sozialarbeiter, Erzieher, Erziehungsberater, Lehrer, Betreuer jeglicher Art;
  • Medizinische Berufe: Ärzte, Heilpraktiker (für Psychotherapie), Therapeuten, Psychologen

Die Studiengebühren der Systemische Therapie Ausbildung belaufen sich auf 183 Euro pro Monat. Insgesamt liegen die Ausbildungskosten damit bei 1.464 Euro. Darin enthalten sind sämtliche Leistungen des BTB, von den Studienmaterialien, dem Zugang zum Online Campus über Prüfungen und Betreuungsleistungen. Angehende Studierende dieses Fernlehrgangs können von staatliche Förderungen profitieren, darunter z.B. Bafög, Stipendien und Bildungsgutscheine. Auch eine Förderung seitens des Arbeitgebers oder eine steuerliche Absetzbarkeit ist möglich. Zudem bietet das BTB selbst verschiedene Ermäßigungen. Prüfen Sie das kostenlose Informationsmaterial für weiterführende Details rund um Finanzierungs- und Förderungsoptionen.

Systemische Therapie und Beratung als Fachrichtung

Besonders für Neu- und Quereinsteiger, die erstmals eine beratende Tätigkeit aufnehmen wollen, eignen sich die Kombi-Lehrangebote der BTB rund um Systemische Therapie. Mit diesen erhalten Sie einerseits eine Grundlagenausbildung sowie darüber hinaus die Spezialisierung auf Systemische Therapie. So können Sie sich z.B. als Erziehungsberater mit Fachrichtung Systemische Therapie per Fernstudium ausbilden lassen. Alle Kombi-Lehrgänge winken mit 2 Abschlusszertifikaten und -zeugnissen.

Tipp PiktogrammTipp: Kombi-Angebote aus mehreren Lehrgängen fallen insgesamt günstiger und kürzer aus als die einzelnen Studiengänge nacheinander.

Der Erziehungsberater mit Fachrichtung Systemische Therapie eignet sich besonders für Personen, die gerne mit Kindern und Familien arbeiten wollen. Dieser 21-monatige Fernlehrgang bietet abschließend je ein Zeugnis, dass Sie sowohl als Erziehungsberater als auch als Systemischer Berater ausweist. Doch auch weitere Fachrichtungen lassen sich hiermit kombinieren, sodass Sie den Erziehungsberater mit Fachrichtung Systemische Therapie noch mit 2 anderen Spezialisierungen studieren können.
Weitere Fernlehrgänge, die sich mit Systemische Therapie Ausbildung zugleich studieren lassen, sind darüber hinaus der Heilpraktiker für Psychotherapie mit Fachrichtung Systemische Beratung, der Paarberater und Systemische Berater sowie der Psychologische Berater mit Fachrichtung Systemische Beratung. Mehr zu diesen Angeboten des BTB haben wir für Sie im passenden Artikel dazu bereitgestellt.

Viele Alternativen rund um die Systemische Therapie Ausbildung

Wer eine beratende Tätigkeit anstrebt, findet neben der Systemischen Therapie Ausbildung bei uns zahlreiche weitere Lehrgänge, die eine spannende Alternative oder zusätzliche Spezialisierung dazu bilden. So können Sie z.B. als Erziehungsberater, Entwicklungsberater und /oder Lernberater die Inhalte der Systemischen Therapie unmittelbar anwenden. Das Wissen um kindliche Psychologie und Verhalten lernen Sie im gleichnamigen Fernlehrgang tiefgreifend kennen. Nutzen Sie den kostenlosen Service der von uns empfohlenen Fernschulen, um sich über deren Lehrgangsangebot umfassend zu informieren. Unverbindlich und gratis senden diese Ihnen Informationen nicht nur über ihr gesamtes Lehrgangsangebot, sondern auch über einzelne Ausbildungen im Detail zu. Dazu gehören Studienführer und Probelektionen sowie ein kostenfreies Schnupperstudium.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Die Systemische Therapie Ausbildung eignet sich als Aus- und Weiterbildung besonders für etablierte Berufsgruppen aus den Bereichen Beratung, Therapie, Medizin, Lehre, Pädagogik und Sozialwesen. Doch auch Neu- und Quereinsteiger verschaffen sich damit die Grundlage für eine künftige Tätigkeit als Berater, Coach oder Therapeut. Hier empfiehlt sich besonders eine Kombination mit einer weiteren Grundlagenausbildung, wie z.B. dem Erziehungsberater.

Beginn & Dauer

Dieser Fernlehrgang lässt sich jederzeit beginnen und dauert etwa 8 Monate bei einer wöchentlichen Lernzeit von ca. 5 Stunden. Ein berufsbegleitender Abschluss ist ausdrücklich möglich und erwünscht. Diese Regelstudienzeit lässt sich nach Absprache problemlos verlängern.

Voraussetzungen

Für die Systemische Therapie Ausbildung sollten Sie mindestens 25 Jahre alt sein, einen mittleren Bildungsabschluss oder eine Ausbildung mitbringen und erste Berufserfahrungen gesammelt haben. Wer sich in Therapie befindet, benötigt einen Nachweis über die eigene psychische Stabilität. Als persönliche Eigenschaften sollten Sie Offenheit für neue Denkweisen mitbringen.

Kosten

Die monatlichen Studiengebühren für die Systemische Therapie Ausbildung liegen bei 183 Euro. Dies deckt sämtliche Services des BTB ab.

Probelektion

Wer sich für die Systemische Therapie Ausbildung interessiert, erhält neben den Infomaterialien des BTB 1 bis 2 Probelektionen aus diesem Fernstudiengang gratis. Diese bieten einen Einblick in die Inhalte und Abläufe des Fernlehrgangs.

Probestudium

Bis zu 4 Wochen lässt sich dieser Fernstudiengang des BTB gratis ausprobieren. Dabei haben Sie Zugriff auf alle Leistungen der BTB, von Studienbriefen über Online Campus.

Abschluss

Für den erfolgreichen Abschluss der Systemischen Therapie Ausbildung sind alle 6 Studienbriefe abzuarbeiten, eine Abschlussprüfung zu bestehen und die 2 Seminare zu besuchen. Dann warten sowohl eine Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte sowie das BTB-Abschlusszertifikat „Systemischer Berater“ auf Sie. Ohne die Praxisseminare erhalten Sie alternativ ein Abschlusszeugnis über die „Grundlagen der Systemischen Arbeit“.

COVID

Da Sie im Fernstudium zu Hause arbeiten, werden Sie dabei in keiner Weise beeinträchtigt. Die Sonntagsvorlesungen finden aktuell digital und über den Online Campus statt. Sie können Sie zu jeder Zeit abrufen. Die Präsenzseminare finden vor Ort und unter entsprechenden Auflagen statt.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Systemischer Berater
Dauer 8 Monate
8 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
5 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 1.464€
Erziehungsberater + Fachrichtung Systemische Beratung
Dauer 8 Monate
21 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 5 Std in der Woche
6 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 3.591€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren