Nahaufnahme ihres hübschen süßen süßen hübschen, reizenden, fröhlichen, fröhlichen, blonden und blonden Mädchens, der den Mund öffnete, der Daumen einzeln auf blauem pastellfarbenem Hintergrund zeigt

Der richtige Umgang mit Kindern per Fernlehrgang

Wie gestaltet sich der beste Umgang mit Kindern? Weil zu dieser Frage vielerlei Antworten kursieren, bietet der Fernlehrgang „Umgang mit Kindern“ umfassendes Fachwissen rund um Pädagogik, Erziehung und Psychologie. So lernen Sie die Grundlagen der Entwicklungs- und Lernpsychologie, Kinder- und Jugendpädagogik sowie den kindlichen Umgang mit Medien intensiv kennen. Vor dem Hintergrund kindlicher Entwicklungsschritte und Erziehungsprozesse lernen Sie, bestmöglich auf Kinder, deren Wohlergehen und Bedürfnisse einzugehen. Dank des Lehrgangs „Umgang mit Kindern“ finden Sie selbstständig zu Lösungen für erzieherische Fragestellungen. Das neue Wissen wenden Sie bald schon alltäglich an und verbessern dabei spielerisch Ihre persönliche Verbindung zum Kind.

Voraussetzungen, Dauer und Kosten

Für den Fernlehrgang „Umgang mit Kindern“ der Laudius Akademie müssen keine Voraussetzungen erfüllt werden. Generell sollten Sie Interesse an pädagogisch-psychologischen Inhalten und dem Umgang mit Kindern haben. Die Laudius veranschlagt eine 12-monatige Regelstudiendauer bei einer wöchentlichen Bearbeitungszeit von 10 Stunden. Der Kurs lässt sich jedoch auch schneller oder langsamer abschließen. Kostenlos stehen Ihnen bis zu weitere 36 Monate Studienzeit offen. Auf diese Weise können Studierende an der Laudius Akademie in Ihrem persönlichen Tempo, flexibel und vor allem berufsbegleitend bei nur wenigen Stunden wöchentlich Ihre Fernstudiengänge absolvieren.

Die monatlichen Studiengebühren für Umgang mit Kindern variiert je nachdem, ob Sie die Unterlagen rein digital oder zusätzlich gedruckt erhalten wollen. Digitale Lernmaterialien kosten dabei 89 Euro pro Monat. Gedruckte sowie digitale Kursunterlagen erhöhen die monatliche Gebühr auf 99 Euro. Insgesamt kostet der Fernlehrgang Umgang mit Kindern demnach 1.068 Euro oder 1.188 Euro. Darin enthalten sind alle für den erfolgreichen Abschluss notwendigen Leistungen der Laudius – vom Korrekturservice, individueller Betreuung, über die Abschlussprüfung und vieles mehr. Die gedruckten Materialien bestehen aus Kursordnern mit dem gesamten Unterrichtsmaterial.

Umgang mit Kindern – Studieninhalte und Materialien

Die pädagogisch-psychologischen Inhalte über den Umgang mit Kindern gliedern sich in 3 Fächer: Kinderpsychologie, Pädagogik sowie Medienumgang. Diesen 3 Oberthemen widmen sich die insgesamt 66 Studienhefte. Diese Lernhefte bieten Ihnen aufeinander aufbauende Fachinhalte didaktisch aufbereitet. Eine abschließende Zusammenfassung bietet einen zusätzlichen Überblick über da aktuelle Thema. Mithilfe der Selbstlernaufgaben, zu denen Sie am Heftende Lösungen finden, verinnerlichen Sie das neu Erlernte. Eine enthaltene Hausaufgabe dient der regelmäßigen Überprüfung Ihres Fortschritts. Diese reichen Sie, per Post oder online, bei der Laudius und Ihrem zuständigen Betreuer ein. Für den Lehrgangsabschluss sind alle Hausaufgaben erfolgreich abzuschließen. Zudem wartet eine Abschlussprüfung auf Sie, die Sie ebenso von zu Hause aus erledigen.

Die 35 Lernhefte, die sich mit kinderpsychologischen Inhalten befassen, beginnen bei historischen Entwicklungen und stellen anschließend die einzelnen kindlichen Entwicklungsschritten ausführlich: von der vorgeburtlichen Entwicklung bis hin zur Jugend. Neben den für jedes Lebensjahr relevanten Besonderheiten lernen Sie weitere Spezialthemen kennen, darunter Emotionen, Moral und Religion, Altruismus, Freundschaften, Familie sowie Kinderzeichnungen.

16 weitere Lernhefte bringen Ihnen die Inhalte der Pädagogik näher. Spezielle Pädagogiken, pädagogisches Handeln, Statistik und fachübergreifende Disziplinen stehen hier auf Ihrem Stundenplan. Sie lernen z.B. Erziehungsstile und lernbezogene Förderungen kennen. Einen kompetenten Umgang mit Medien erlernen Sie mithilfe von 15 weiteren Lernheften. Diese widmen sich u.a. einzelnen Medien und deren Besonderheiten sowie kindliche Medienbindung und Medienkonsum.

Lehrgangsinhalte Umgang mit Kindern (Laudius)

Fach 1: Kinderpsychologie (35 Studienhefte)
  • Vorgeburtliche Entwicklung
  • Das Lebensalter 1-3 Jahre
  • Das vierte bis sechste Jahr
  • Das siebte bis vierzehnte Lebensjahr
Fach 2: Pädagogik (16 Studienhefte)
  • Ziele der Pädagogik
  • Allg. Pädagogik
  • Didaktik
  • Pädagogisches Handeln
  • Reformpädagogik
  • Emotionale Intelligenz
  • Lerntheorie
  • Empirische Erziehungswissenschaften
Fach 3: Kompetenter Umgang mit Medien (15 Studienhefte)
  • Die Qual der Wahl – Kindheit im Medienverbund
  • Medienalltag und Medienbindung von Kindern
  • Fernsehen für Kinder aller Altersstufen
  • Kinofilme und DVDs
  • Faszination Computer & Konsole I: Spiele/ Lernsoftware
  • Surfen ohne Risiko – Kinder und Jugendliche im Netz
  • „Schock deine Eltern – lies ein Buch“ – Kinder lesen doch!
  • Einfach mal zuhören – Hörmedien für Kinder
  • Handy – viel mehr als nur ein Telefon!
  • Zeitschriften für Kinder
  • Kinder als Konsumenten – Werbung und Merchandising
  • Medienpädagogik und Medienkompetenz

Abschluss und Zielgruppe

Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs Umgang mit Kindern bietet sowohl ein Zertifikat wie auch ein Zeugnis. Für den Abschluss aller einzusendenden Aufgaben erhalten Sie ein Abschlusszeugnis der Laudius Akademie. Haben Sie zudem erfolgreich an der Abschlussprüfung teilgenommen, erhalten Sie ein zusätzliches Abschlusszertifikat. Dieses empfiehlt sich besonders für Personen, die den Lehrgang und dessen Inhalte als berufliche Weiterbildung nutzen wollen.

Grundsätzlich eignet sich der Fernlehrgang für alle mit Interesse an Erziehung. Wer gerne mit Kindern umgeht und diese regelmäßig um eigenen Umfeld hat, (werdende) Eltern oder Erziehungsberechtigte, Großeltern und andere Verwandte, gehören zur Zielgruppe. Wer ein Studium im Bereich Pädagogik oder (Kinder-)Psychologie in Erwägung zieht, kann sich so vorab ein Bild dieser Fächer verschaffen. Auch (angehende) Erzieher, Kinderpfleger, Sozialassistenten und ähnliche Berufsgruppen verschaffen sich mit dem Lehrgang eine wertvolle Weiterbildung. Betreuer wie Tagesmütter u.ä. Profitieren ebenso von einer Vertiefung Ihrer pädagogisch-psychologischen Kenntnisse.

Infomaterial und alternative Fernstudiengänge

Nutzen Sie das kostenlose Infomaterial der Laudius, um weitere Informationen zum Lehrgang Umgang mit Kindern zu erhalten. Alternativ stellen wir Ihnen weitere fachnahe Fernlehrgänge vor. Wollen Sie sich z.B. über den richtigen Umgang von Kinder mit Medien weiterbilden, nutzen Sie dazu einfach den entsprechenden Lehrgang. Auch über Kindererziehung findet sich ein zugeschnittener Fernlehrgang. Interessieren Sie sich dagegen vor allem für Kinderpsychologie, bietet Ihnen dieser Speziallehrgang alles Wissenswerte. Während diese sich vor allem als Weiter- und Fortbildungen eignen, können Sie sich per Fernstudium ebenso eine grundlegende Ausbildung verschaffen. Erfahren Sie bei uns, wie sich die Ausbildung zum Erzieher gestaltet. Daneben empfehlen wir die fachnahen Ausbildungen zum Erziehungsberater, Entwicklungsberater oder Psychologischen Berater. Diese stellen umfassende Ausbildungen dar und ermöglichen mit verschiedenen Fachrichtungen zugleich Spezialisierungen, z.B. auf Lernberatung oder Systemische Therapie. Zudem erlauben diese Ihnen eine selbstständige Tätigkeit anzugehen – ob in eigener oder gemeinschaftlicher Praxis.

Informieren Sie sich bei uns über die verschiedenen Bildungsangebote. Die Fernschulen selbst bieten außerdem zu jedem Fernlehrgang ein eigenes Informationspaket an. Dieses enthält einen Studienführer sowie eine Einführung und Probelektionen zu Ihrem favorisierten Lehrgang. Zu jedem vorgestellten Fernlehrgang finden Sie bei uns direkte Verlinkungen zum Anforderungsformular der anbietenden Fernschulen. Das Infomaterial bleibt dabei für Sie stets kostenlos und unverbindlich.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Für alle Interessierten an kindlicher Erziehung eignet sich dieser Lehrgang. Wer eine Ausbildung oder ein Studium in diesen Bereichen (Pädagogik, Psychologie) in Erwägung zieht, kann sich so vorab ein Bild der fachlichen Inhalte verschaffen. Wer privat oder beruflich regelmäßig mit Kindern zu tun hat, wird von den vermittelten Kompetenzen profitieren. Ob angehende Eltern, Großeltern, Erzieher oder Tagesmütter – diese Qualifikation eignet sich zur persönlichen Information und Weiterentwicklung wie auch als Fort- und Weiterbildung.

Beginn & Dauer

Die Regelstudiendauer von Umgang mit Kindern beträgt 12 Monate. Beginnen können Sie den Lehrgang jederzeit. Dieser Zeitraum berechnet sich durch eine wöchentliche Lernzeit von etwa 10 Stunden. Wer langsamer vorgehen möchte, darf kostenlos bis zu 36 weitere Monate daran anhängen, um den Kurs erfolgreich abzuschließen.

Voraussetzungen

Für den Kurs Umgang mit Kindern sind keine Voraussetzungen zu erfüllen.

Kosten

Die monatliche Kursgebühr liegt bei 89 oder 99 Euro, je nachdem, ob Sie die Materialien rein digital oder zusätzlich gedruckt erhalten möchten.

Probelektion

Mithilfe von Lektionen direkt aus dem Lehrgang verschaffen Sie sich auf Wunsch vorab einen Eindruck der Inhalte und Abläufe des Lehrgangs Umgang mit Kindern.

Probestudium

Probieren Sie bis zu 4 Wochen lang diesen Lehrgang kostenfrei und unverbindlich aus. Während dieser Zeit haben Sie Zugang zu allen Leistungen der Laudius Akademie zum Kurs Umgang mit Kindern.

Abschluss

Nach Abschluss der einzusenden Aufgaben erhalten Sie ein Zeugnis der Laudius. Die erfolgreiche Teilnahme an der abschließenden Prüfung bietet Ihnen ein weiteres Zertifikat, dass Sie z.B. beruflich einsetzen können.

COVID

Sie arbeiten ausschließlich von zu Hause auf Ihren Abschluss hin. Sie senden Aufgaben ein und auch die Abschlussprüfung findet am heimischen Schreibtisch statt.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Umgang mit Kindern
Dauer 18 Monate
12 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 6 Std in der Woche
10 Std./Woche
Kosten 522€-576€
Kosten 1.068-1.188€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren