loading icon
Entwicklungsberatung – Verantwortung für die Kleinsten

Im Fernlehrgang zum Entwicklungsberater

Bewertung: 4.1
Abstimmungen: 7
Bitte warten...
Dauer zwischen 9 - 18 Monate
9-18 Monate
2-4 Seminartage
2-4 Seminartage
Online Campus
Online Campus
zertifizierter Abschluss
zert. Abschluss
gratis Probelektion
Probelektion
gratis Probestudium
Probestudium
Für die Gesellschaft von morgen ist die Entwicklung unserer Kinder heute entscheidend. Mit dem Fernstudium zum Entwicklungsberater haben Sie die Möglichkeit Kinder und Eltern während den ersten Lebensjahren des Kindes bis zum Schuleintritt zu begleiten und zu beraten. Dabei helfen Ihnen Techniken der Erziehungs- und Entwicklungsberatung sowie Grundlagen der Pädagogik.

Das Fundament für einen erfüllten und erfolgreichen Lebensweg wird nicht erst im Schulalter, sondern bereits in den Jahren der frühkindlichen Erziehung gelegt. Eltern brauchen in ihrer großen Verantwortung für ihre Kinder gerade in dieser Phase eine kompetente Begleitung. Der Entwicklungsberater begleitet Eltern während der ersten Lebensjahre des Kindes bis zum Schuleintritt. In den Jahren der Schulzeit stehen Themen wie Lernen, Wissenstransfer, Konfliktbewältigung und Erziehung im Vordergrund. Entsprechend qualifiziert können Erziehungsberater die Eltern in den damit verbundenen Fragen unterstützen.

In den Jahren vor der Schulpflicht gilt es, die Entwicklung des Kindes sorgsam und verantwortungsvoll zu begleiten, etwaige Störungen rechtzeitig zu erkennen und hilfreiche Wege aus auftretenden Problemen zu finden. Den Eltern wird geholfen, die spezifischen Entwicklungsschritte der ersten Lebensjahre zu verstehen und ihr Kind seinen individuellen Anforderungen entsprechend zu fördern.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Entwicklungsberater

Um an einem Fernlehrgang in der Entwicklungsberatung teilnehmen zu können, sind keine Vorkenntnisse in diesem Aufgaben- und Themenbereich zwingend erforderlich. Wichtig sind vor allem das Interesse an der facettenreichen Ausbildung, und die Freude am Umgang mit Kindern.

Der Fernlehrgang zum Entwicklungsberater widmet sich dem breiten Spektrum der frühkindlichen Entwicklung und ermöglicht es dem ausgebildeten Entwicklungsberater, auf wichtige Fragen der Eltern auch kompetente und hilfreiche Antworten zu geben. Umfassend behandelt werden zum Beispiel Themenbereiche wie:

  • Grundlagen frühkindlicher Entwicklung
  • Entwicklungsstörungen und Entwicklungsdiagnostik
  • Die frühpädagogische Beratungspraxis
  • Fördermethoden in den ersten Lebensjahren
  • Fördermethoden für Kinder im Kindergarten und in der Vorschule

Anhand von Fallbeispielen werden diese Inhalte besonders praxisnah vermittelt. Die Ausbildung zum Entwicklungsberater kann jederzeit begonnen werden und dauert 9 Monate. Pro Woche ist mit einem Lernaufwand von ca. 6 Stunden zu rechnen. Damit lässt sich der Lehrgang in den meisten Fällen sehr gut mit den zeitlichen Anforderungen aus Beruf und Familie verbinden. Darüberhinaus müssen zwei Wochenendseminare verpflichtend besucht werden. Studienbriefe mit Übungen, praxisnahen Aufgaben und Beispielen sorgen dafür, dass während des ganzen Lehrganges die praktische Anwendbarkeit des Erlernten im Vordergrund steht. Erfolgreiche Teilnehmer erhalten das Abschluss-Zertifikat Entwicklungsberatung.

Weitere kostenlose Informationen

Wenn Sie sich berufen fühlen, als Entwicklungsberater ratsuchende Eltern fachlich kompetent zu unterstützen, laden wir Sie ein, das kostenlos zur Verfügung gestellte Infomaterial zu bestellen. Die darin enthaltenen Informationen bieten einen umfassenden und detaillierten Einblick in die Ausbildungsinhalte der Entwicklungsberatung. Starten Sie noch heute den Fernlehrgang – ein Beruf mit Zukunft.

Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Entwicklungsberatung
Dauer 9 Monate
9 Monate
2 Seminartage
2 Seminartage
Lernaufwand - 6 Std in der Woche
6 Std. die Woche
Preis auf Anfrage
Kosten auf Anfrage
Entwicklungsberatung + Enspannungspädagogik
Dauer 16 Monate