Logopädie Studium | Sprechtherapeut arbeitet mit süßem Mädchen in der Klinik

Logopädie studieren via Fernstudium

Die Hochschule Fresenius, kurz HS Fresenius, bietet den Bachelor-Studiengang Logopädie sowohl als Vollzeitstudium vor Ort als auch als flexibles Fernstudium an. Per Fernstudiengang studieren Sie so bequem von zu Hause aus, neben Ihrem aktuellen Beruf. Je nach persönlichem Hintergrund werden Ihnen Ihre Erfahrungen angerechnet, sodass Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen. So lässt sich der Bachelor (B. Sc.) in Logopädie in nur 18 oder 24 Monaten abschließen. Mit den neuen Kompetenzen lernen Sie, Behandlungsstrategien zu entwickeln und damit effizient therapeutisch zu arbeiten.

Fakten zum Logopädie Fernstudium: Dauer und Ablauf

Die Regelstudienzeit für den Bachelor in Logopädie liegt bei der HS Fresenius zwischen 3 und 4 Semestern – 18 bis 24 Monate. Insgesamt 180 ECTS bzw. Credit Points erarbeiten Sie sich dabei. Diese qualifizieren Sie wiederum für ein anschließendes Master-Studium. Beginnen lässt sich das flexible Fernstudium nach Belieben. Sobald Sie sich immatrikuliert haben, erhalten Sie umfassende Lernmaterialien, eine Einführung und Ablauf des Studiums und viele weitere Informationen. Über den digitalen Campus können Sie sich mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Dieser bietet zahlreiche Services wie digitale Seminare und Veranstaltung, Recherchemöglichkeiten sowie Austausch mit Kommilitonen wie Dozierenden.

Voraussetzungen für das Logopädie Fernstudium

Da sich das Logopädie Studium an erfahrene Therapeuten richtet, ist eine entsprechende Vorbildung notwendig. Um diese nachzuweisen, stehen Interessierten mehrere Zulassungswege offen. Grundsätzlich ist eine logopädische Ausbildung notwendig.

  • Zulassungsweg 1: Eine Hochschulzugangsberechtigung in Form von Abitur oder Fachhochschulreife in Kombination mit einer Ausbildung in Logopädie, Erlaubnis zur Führung der logopädischen Berufsbezeichnung sowie eine Niveauprüfung bildet den ersten Zulassungsweg.
  • Zulassungsweg 2: Wer kein Abitur vorweisen kann, nutzt stattdessen einen mittleren Schulabschluss mit der logopädischen Ausbildung und einer Abschlussnote von mindestens 2,5 sowie der Niveauprüfung.
  • Zulassungsweg 3: Auch Berufserfahrungen über mindestens 2 Jahre nach der Ausbildungsabschluss ersetzen die Schulbildung und Abschlussnote von Zulassungsweg 2.

Anrechnung von Vorleistungen und Studiengebühren

Gerade weil eine Logopädie Ausbildung für das Studium vorausgesetzt wird, dürfen angehende Studierende sich dadurch hochstufen lassen. Wer in Vollzeit studieren möchte, startet dank der Vorerfahrungen im 4. Fachsemester. Ein berufsbegleitendes Studium der Logopädie beginnt im 5. Fachsemester. Das 6- bzw. 8-semestrige Studium lässt sich so in nur 3 (Vollzeit) oder 4 Semestern (berufsbegleitend) absolvieren. Anstatt 36 oder 48 Monaten sind somit nur 18 bis 24 Monate zu erwarten.
Die Studiengebühren fallen bei der HS Fresenius für jeden Studiengang gleich aus. Studierende haben dabei die Wahl zwischen mehreren Studienvarianten. Monatlich belaufen sich die Studiengebühren für Bachelor-Studiengänge je nach gewählter Variante auf 215, 205 oder 345 Euro. Dadurch ergeben sich diese Gesamtkosten:

  • 215 € x 72 Monate = 15.480 € insgesamt
  • 305 € x 48 Monate = 14.640 € insgesamt
  • 345 € x 36 Monate = 12.420 € insgesamt.

Da der Studiengang in Logopädie mit der entsprechenden logopädischen Vorbildung nur 18 bis 24 Monate dauert, sind hier deutlich geringere Gesamtgebühren zu erwarten. Zudem können Sie sich staatlich fördern lassen, indem Sie Bafög beantragen. Auch Stipendien, Bildungsgutscheine und viele weitere Förderungsoptionen stehen Ihnen offen. Sogar eine Finanzierung durch Ihren Arbeitgeber ist denkbar, wenn dieser von Ihrer Weiterbildung profitiert. Wenn Sie dadurch bspw. neue Aufgaben übernehmen werden, kommt diese Möglichkeit für Sie infrage. Wer bereits selbstständig tätig ist, kann die Gebühren steuerlich absetzen.

Studieninhalte Logopädie

Das Logopädie Fernstudium vermittelt wissenschaftliche Kompetenzen sowie grundlegende Themen der Therapiewissenschaften. Das umfasst z.B. die Arbeit mit bestimmten Zielgruppen, von Kindern bis Senioren. Aktuelle Forschungsthemen wie auch Gesundheitsförderung und Prävention sind die thematischen Dreh- und Angelpunkte des logopädischen Studiengangs. Studierende dürfen zudem aus 2 Schwerpunkten wählen: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre sowie Gesundheitsökonomie. Der Studienplan umfasst folgende Module:

Inhalte Logopädie (B Sc.) HS Fresenius

WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN
  • Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirisches Arbeiten
  • Projektmanagement
THERAPIEWISSENSCHAFTEN
  • Gesundheitsförderung & Prävention
  • Evidenzbasierte Praxis
  • Ethische Aspekte in Therapie & Forschung
  • Interdisziplinäres Handlungsfeld
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenz in der Berufspraxis
  • Therapiewissenschaftliche Aspekte der Lebensspanne Seniorenalter
  • Therapiewissenschaftliche Aspekte der Lebensspanne Erwachsenenalter
  • Therapiewissenschaftliche Aspekte der Lebensspanne Kinder- & Jugendalter
WISSENSCHAFT IN DER LOGOPÄDIE
  • Evidenz-geleitetes Agieren in der Logopädie
  • Grundlagen der Statistik & Klassische Testtheorie
  • Wissenschaft und Forschung in der Logopädie
WAHLBEREICH
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Gesundheitsökonomie
ABSCHLUSSPRÜFUNG
  • Bachelorarbeit
Alle erforderlichen Leistungen wie Hausarbeiten, Prüfungen und Seminare lassen sich vom heimischen Arbeitsplatz aus erledigen. Sobald Sie alle Module abgeschlossen haben, erhalten Sie Ihre Bachelor-Urkunde sowie -Zeugnis über den Bachelor of Science in Logopädie.

Berufliche Aussichten als Logopäde

Das Studium der Logopädie qualifiziert Sie für Fach- und Führungspositionen. Das umfasst z.B. Leitungspositionen im stationären und ambulanten Gesundheitsbereich: Krankenhäuser, Zentren und Kliniken, soziale oder pädagogische Einrichtungen sowie (logopädische) Praxen. Zudem dürfen Sie wissenschaftliche Tätigkeiten ausüben. Darunter fallen z.B. Gesundheitsprojekte von Universitäten, Hochschulen oder Organisationen. Auch in der betrieblichen Prävention, Gesundheitsförderung oder -management können Sie nun erstmals Fuß fassen. Der Abschluss bietet einerseits den Aufstieg in Ihrem aktuellen Tätigkeitsbereich wie auch den Einstieg in diese neuen Gebiete und Positionen.

Alternativen Ausbildungsmöglichkeiten

Wer auf der Suche nach einer grundlegenden Ausbildung ist, findet in der Fachkraft für (früh-)kindliche Sprachentwicklung und -förderung eine Alternative zum Logopädie Studium. Auch per Fernstudium lässt sich diese Ausbildung in nur 12 Monaten absolvieren. Als Lerncoach oder Lernberater können Sie sich selbstständig machen oder angestellt arbeiten. Als Erziehungsberater erarbeiten Sie sich eine professionelle Ausbildung, die Sie für zahlreiche Gebiete und Klientel qualifiziert. Mithilfe von Spezialisierungen, wie z.B. auf Lernberatung, eröffnen Sie sich neue Aufgabengebiete.
Alle von uns empfohlenen Fernschulen und Lehrgänge sind renommierte und anerkannte Bildungsangebote, die sich von zu Hause aus studieren lassen. Dabei haben Sie oft auch die Wahl, Seminare vor Ort zu besuchen – oder digital. Das anschauliche Informationsmaterial beinhaltet alles Wissenswerte zu den Studiengängen und bietet Ihnen einen Eindruck Ihr favorisiertes Bildungsangebot. Zudem erfahren Sie hier mehr zu den Förderungsoptionen. Bestellen Sie das unverbindliche Infomaterial über die Verlinkungen, die Sie direkt zu den Fernschulen weiterleiten. Natürlich ist das Infomaterial komplett kostenlos.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Wer eine Ausbildung als Logopäde abgeschlossen hat, eignet sich für das Fernstudium in Logopädie.

Beginn & Dauer

Das Logopädie Studium lässt sich flexibel jederzeit beginnen. Die wählbaren zeitlichen Studienvarianten liegen bei 3 oder 4 Semestern (18 oder 24 Monate), da Sie durch Ihre Vorbildung hochgestuft werden. Eine kostenlose Verlängerung ist dabei stets inbegriffen. Auch ein schnellerer oder langsamerer Abschluss ist natürlich möglich.

Voraussetzungen

Sie benötigen für das Studium der Logopädie mindestens eine logopädische Ausbildung. Abitur oder Berufserfahrungen sind ebenso notwendig.

Kosten

Je nach gewählter Studienvariante bewegen sich die monatlichen Gebühren zwischen 215 und 345 Euro. Dies deckt sämtliche Lernmaterialien ab.

Probelektion

Die Lektionen direkt aus dem Studiengang Logopädie eröffnen einen realistischen Eindruck von dessen Inhalten und Abläufen. Sie erhalten diese kostenlos als Teil des bestellbaren Infopakets.

Probestudium

Das 1-monatige Probestudium der HS Fresenius bietet den risikofreien Blick ins direkt in den favorisierten Studiengang. Dieser Zeitraum bleibt kostenlos, sollte Ihnen das Studium nicht gefallen.

Abschluss

Sobald Sie alle Leistungen erbracht haben, erhalten Sie Ihre Bachelor-Urkunde und das Bachelor-Zeugnis. Dieses qualifiziert Sie nicht nur für neue Positionen und Gebiete, sondern auf Wunsch auch für einen anschließenden Master-Studiengang.

COVID

Im Fernstudium studieren Sie von wo und wann Sie wollen – unabhängig von örtlichen Beschränkungen. Seminare, Vorlesungen und Webinare lassen sich online besuchen. Auch Prüfungen finden auf dem Online Campus statt.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
Logopädie (B. Sc.)
Dauer 36-48 Monate
18-24 Monate
Piktogramm: Stern mit Free beschriftet symbolisiert kostenlose Probelektion
Probestudium
Lernaufwand - 8-10 Std in der Woche
8-10 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 12.420-15.480€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren