loading icon
Erziehungsberater-Abschluss – darauf kommt es an

Abschluss als Erziehungsberater

Bewertung: 4.8
Abstimmungen: 5
Bitte warten...
Dauer zwischen 15 - 18 Monate

15-18 Monate

2 x 2 Seminartage

2-5 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Mit dem Abschluss eines Fernstudiums zum Erziehungsberater erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Ein Fernstudium verlangt nicht nur ein hohes Maß an Motivation und Zielstrebigkeit, auch die durch das Fernstudium geförderte Eigenverantwortung und Flexibilität sind für Personalchefs immer wieder gerngesehene Eigenschaften. Starten Sie durch, mit dem Abschluss zum Erziehungsberater.

Der Begriff Erziehungsberater und Erzieher werden in diesem Artikel als Synonyme verwendet.

Kinder brennen darauf zu lernen, auch wenn das ihren Eltern häufig nicht bewusst ist. Die heutige Zeit begegnet dieser Spiel- und Lernfreude mit einem Überangebot. Mit den Herausforderungen auf der einen Seite und eventuellen familiären Problemen auf der anderen, schwanken die Kinder zwischen ihrer Neugier und dem Bedürfnis nach liebevoller Zuneigung. Um bereits im frühen Alter eine gute Entwicklung zu gewährleisten, sind qualifizierte Erzieher gefragt. Für Jung und Alt ist das Fernstudium mit dem angestrebten Abschluss zum Erzieher der ideale Weg, sich auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vorzubereiten und in ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Berufsfeld einzutauchen.

Voraussetzungen für den Abschluss als Erzieher

Pädagogische und psychologische Theorien und Erfahrungen aus der Praxis stellen die Basis für den Erzieher Abschluss dar.

Die Ausbildung zum Erziehungsberater bei einem von der ZFU zertifizierten Lehrinstitut eignet sich für diejenigen, die sich für die Bereiche der Pädagogik und Erziehung interessieren. Günstige Voraussetzungen sind Kontaktfreude, ein aufgeschlossenes und vertrauensvolles Wesen, Kommunikationsfähigkeit und erste Erfahrungen im Umgang mit Kindern. Für den Lehrgang Erziehungsbearter, der sich nicht nur auf die praktische Arbeit mit Kindern und Heranwachsenden konzentriert, sondern auch theoretisches Wissen erfordert, ist der mittlere Bildungsabschluss erforderlich.

Durch das Erlernen des theoretischen Wissens, das sich auf Entwicklung, Erziehung, beratende Tätigkeit und Konfliktbewältigung stützt, erhalten die angehenden Erziehungsberater einen Einblick in die verschiedenen Gebiete der Pädagogik. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden für diese Arbeit herangezogen, die sich an die stetigen Veränderungen des alltäglichen Lebens anpassen. Neben der Theorie gehört das Erlernen von grundsätzlichen Techniken für Beratung und Gespräche zur Ausbildung. Durch spezielle Fragetechniken oder aktives Zuhören erhalten die Kinder mehr Aufmerksamkeit. Konkrete Problemsituationen werden beobachtet und analysiert, um im Anschluss die notwendigen Lösungsmaßnahmen zu erörtern, zu realisieren und zu begleiten. Die Lehrgangsdauer beträgt bei einer nebenberuflichen Weiterbildung im Fernstudium mit einem Lernaufwand von vier bis sechs Stunden wöchentlich ca. 15 Monate. Fordern Sie noch heute, hier auf unseren Seiten, das kostenlose Informationsmaterial von den entsprechenden Fernlehrgangsanbietern an. Die hier aufgeführten Anbieter wurden mit dem Zertifikat der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) gekennzeichnet.

Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater
Infomaterial anfordern Banner - Erziehungsberater

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Erziehungsberatung

Dauer 15 Monate

15 Monate

5 Seminartage

5 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

4-6 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Lernberater + Entwicklungsberatung

Dauer 18 Monate

18 Monate

2 x 2 Seminartage

2 x 2 Seminartage

Lernaufwand - 5 Std in der Woche

8 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Niemand ist so fähig und bereit für Entwicklungen wie Kinder. Dies bezieht sich sowohl auf die körperliche als auch auf die kognitive Veränderung. Kinder lernen, mit Sprache und Zahlen umzugehen und übernehmen die moralischen und sozialen Begriffe ihrer Eltern, aber auch ihrer Freunde und Erzieher. Vorallem Letztere haben viel Spaß dabei, die Kinder zum selbständigen und vorausschauenden Denken zu motivieren. Leseförderung und Konzentrationsübungen sind nur zwei der wichtigen Stichpunkte in diesem Bereich. Durch den Fernlehrgang, der staatlich anerkannt und zertifiziert ist, sowie durch das darin eingebundene Unterrichtsmaterial sind die geprüften Erziehungsberater darauf vorbereitet, mit den Eltern über die geeigneten Erziehungsmethoden und ggf. weitere Konfliktlösungen zu sprechen.

Haben wir Ihr Interesse am zertifizierten Abschluss als Erzieher/in geweckt? Die Kinder sind die Zukunft unseres Landes. Das ist nicht nur ein Wahlspruch von Politikern, denn die Kinder sind die Grundpfeiler unserer Gesellschaft und sollten nach bestem Wissen und Gewissen auf ihrem Weg zum Erwachsen werden von uns begleitet und geleitet werden. Fordern Sie noch heute, hier auf unseren Seiten, das kostenlose Informationsmaterial von den entsprechenden Fernlehrgangsanbietern an. Die hier aufgeführten Anbieter wurden mit dem Zertifikat der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) gekennzeichnet.

Tätigkeitsgebiete im Anschluss an die Ausbildung

Erzieher helfen Kindern bei der Entwicklung und beim Lernen. Zudem fördern und beraten sie Familien beim Aufbau einer intensiven und liebevollen Beziehung. Damit die Erzieher/innen, diese schwierigen Herausforderung qualifiziert bewältigen können, sind Fernlehrgänge in diesem Bereich von der ZFU zertifiziert und gewährleisten eine umfassende Ausbildung. Mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten führt zu bleibenden Erfolgserlebnissen und fördert das eigene Selbstbewusstsein. Als Begleiter in den Phasen der Entwicklung und des Lernens sind die Erzieher wichtige Bezugspersonen. Nach dem Erzieher Abschluss steht der Weg in Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen und Ämter offen. Die Arbeit als Erziehungsberater, beispielsweise die Organisation von Kinder- und Jugendgruppen, gehört ebenfalls zu den möglichen Tätigkeitsgebieten. Eine weitere berufliche Alternative liegt in der Weitergabe des Wissens als Berufsschullehrer, das eine entsprechende Fortbildung erfordert.

Haben wir Ihr Interesse am zertifizierten Abschluss als Erziehungsberater geweckt? Die Kinder sind die Zukunft unseres Landes. Das ist nicht nur ein Wahlspruch von Politikern, denn die Kinder sind die Grundpfeiler unserer Gesellschaft und sollten nach bestem Wissen und Gewissen auf ihrem Weg zum Erwachsen werden von uns begleitet und geleitet werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Erziehungsberatung – aber richtig

Immer öfter nehmen Eltern die Hilfe einer professionellen Erziehungsberatung in Anspruch. Während der Erziehungsberatung werden die Eltern von einem Erziehungsberater ausgiebig beraten und betreut. Lesen Sie mehr zum Ablauf einer seriösen Erziehungsberatung.

mehr lesen

Die Ausbildung zum Erziehungsberater

Egal ob Sie bereits in dem Erziehungsbereich tätig sind, oder an einem Quereinstieg interessiert sind. Die Ausbildung in der Erziehungsberatung bereitet sie optimal auf ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit täglich neuen Herausforderungen vor.

mehr lesen

Karrierechance Erziehungsberater

Aktuell stehen Erziehungsberater immer mehr im Fokus der Öffentlichkeit, wie beispielsweise in einschlägigen Fernsehsendungen zu sehen ist. Verhelfen auch Sie Familien, Kindern und Jugendlichen zur Zusammenkunft.

mehr lesen